Entwickler-Ranking

Schweizer Programmierer sind die beharrlichsten der Welt

Uhr | Aktualisiert

Hackerrank hat untersucht, wo es die besten Programmierer gibt. Nur drei Länder liegen im Ranking vor der Schweiz.

In welchem Land gibt es die besten Programmierer? Diese Frage stellte sich Hackerrank. Das Unternehmen stellt regelmässig "Coding Challenges" für Entwickler ins Netz, an denen über 1,5 Millionen Programmierer teilnahmen. Hackerrank hat nun ausgewertet, wer diese Aufgaben am besten löst: Die Schweiz liegt dabei hinter China, Russland und Polen auf Platz 4. Dahinter folgen Ungarn, Japan, Taiwan, Frankreich, Tschechien und Italien. Auf den letzten fünf Plätzen des Rankings liegen die Philippinen, Malaysia, Nigeria, Sri Lanka und Pakistan.

Hackerrank untersuchte zudem, welche Ländern in welchen Fachgebieten und Programmiersprachen herausstechen. Die Schweiz liegt im Bereich Datenbank auf Platz 1, bei der Funktionalen Programmierung auf Platz 2, bei SQL, Ruby und Security auf Platz 3.

Es fällt auf, dass Indien und die USA im Ranking nicht weit oben sind. Indien landete im Länder-Rating auf Platz 31, die USA auf Platz 28. Laut Hackerrank sind die beiden Länder diejenigen, in denen am meisten Entwickler die Code-Herausforderungen lösen.

Hackerrank untersuchte zudem, in welchen Ländern die Entwickler die "Coding Challenges" abbrechen und wo sie nicht aufgeben. Die Schweiz liegt in diesem Ranking auf Platz 1. "Schweizer Programmierer sind die hartnäckigsten der Welt", schreibt Hackerrank.

Webcode
9642

Kommentare

« Mehr