Oren Yehudai

Equinix hat neuen EMEA-Leiter für sein Partnerprogramm

Uhr | Aktualisiert

Equinix stellt Oren Yehudai als neuen Leiter seines Channel-Partner-Programms für den EMEA-Raum ein. Er soll das Programm weiter ausbauen. Yehudai folgt auf Eric Saillard, der Equinix verliess.

Oren Yehudai, neuer Leiter Channel-Partner-Programm EMEA, Equinix. (Source: zVg)
Oren Yehudai, neuer Leiter Channel-Partner-Programm EMEA, Equinix. (Source: zVg)

Equinix hat mit Oren Yehudai einen neuen Leiter für sein Channelprogramm in der EMEA-Region. Wie das Unternehmen mitteilt, kommt Yehudai von Palo Alto Networks. Dort leitete er den Bereich Inside Channel Sales, ebenfalls in der EMEA-Region.

Yehudai folgt in dieser Position auf Eric Saillard, wie Equinix auf Anfrage mitteilt. Saillard habe das Unternehmen verlassen.

In seiner neuen Aufgabe soll Yehudai laut Mitteilung Equinix' Partnerprogramm in der EMEA-Region ausbauen. Equinix solle von seinen Partnern als Unternehmen wahrgenommen werden, das sie "mit einer Vielzahl von Anbietern, Service-Providern und Cloud-Unternehmen verbinden" könne, lässt er sich in der Mitteilung zitieren.

Das Channelprogramm von Equinix besteht seit 2015. Gemäss Mitteilung registrierten sich seither über 300 Partner in der EMEA-Region für das Programm.

Webcode
DPF8_81444

Kommentare

« Mehr