Stefan Beeler

Datastore hat einen neuen CEO

Uhr

Stefan Beeler wird der neue CEO von Datastore. Er löst Alfred Winkler ab. Dieser trat die Position vorübergehend an, nachdem der ehemalige CEO Alexander Wenzler das Unternehmen im April 2019 verlassen hatte.

Stefan Beeler, zukünftiger CEO von Datastore (Source: zVg)
Stefan Beeler, zukünftiger CEO von Datastore (Source: zVg)

Datastore hat einen neuen CEO ernannt. Stefan Beeler wird seine neue Position per 1. Dezember 2019 antreten, wie das Unternehmen mitteilt. Er löst damit Alfred Winkler, den CEO des Mutterkonzerns Itris, ab. Dieser übernahm die Leitung von Datastore vorübergehend, nachdem der vorige CEO Alexander Wenzler das Unternehmen im April verlassen hatte, wie Sie hier nachlesen können.

Beeler arbeitete bei Datastore bisher als Leiter des Verkaufs- und Marketingteams sowie als Mitglied der Geschäftsleitung. Seine Karriere startete er in der Telekommunikationsbranche. Danach war 15 Jahre in verschiedenen Positionen bei Dell Technologies tätig, bevor er zu Datastore wechselte.

Alle bisherigen Geschäftsleitungsmitglieder von Datastore, Mirella Fischer, Marco Mazzotti und Nathan Reiczyk (Geschäftsführer Zweigniederlassung Gland VD), bleiben laut Mitteilung unverändert. Sie werden Beeler in seiner neuen Funktion unterstützen.

Webcode
DPF8_161804

Kommentare

« Mehr