Gizmodo hat Bilder des Nexus-Tablets

So sieht das Google-Tablet aus

Uhr | Aktualisiert

Gizmodo hat wenige Tage vor dem Start der Entwicklerkonferenz Google I/O technische Daten sowie ein Pressebild des seit Monaten erwarteten Nexus-Tablets veröffentlicht. Das Google-Tablet soll von Asus stammen und mit Android 4,1 Jelly Bean laufen.

Das Nexus-Tablet von Google
Das Nexus-Tablet von Google

Auf Gizmodo sind wenige Tage vor dem Start der Entwicklerkonferenz Google I/O technische Daten sowie ein Pressebild des seit Monaten erwarteten Nexus-Tablets aufgetaucht. Das Tablet soll nach Informationen, die Gizmodo Australien zugespielt worden seien, von Asus stammen und mit Android 4,1 Jelly Bean laufen.

Gemäss Gizmodo werde das Nexus-Tablet ein 7-Zoll-IPS-Display mit 1280 x 800 Pixeln an Bord haben. Darüber hinaus sei ein 1,3 GHz Tegra 3-Chipsatz von Nvidia verbaut sowie eine GeForce 12-Kern-GPU und 1 GB RAM. Das Tablet werde optional mit 8GB oder 16 GB internem Speicher angeboten werden. Es besitze keine rückseitige Hauptkamera, habe dafür aber eine 1,2 Megapixel-Frontkamera.

Acht Stunden Akku

Nach Informationen des geleakten Datenblatts soll es das Google-Tablet auf acht Stunden Akkulaufzeit bringen. Auf mobiles Internet sei verzichtet worden – lediglich ein WI-Fi a/b/g/n-Modul als auch NFC sei verbaut worden.

Das Nexus 7 soll laut Golem mit 8-GByte-Flash-Speicher 200 US-Dollar kosten. Die 16-GByte-Version werde es für 250 US-Dollar geben. Bereits im Juli 2012 soll es auf den Markt kommen.

Webcode
3xDYLi6X

Kommentare

« Mehr