Für Langzeitarchivierung

Artec bringt zwei neue Produkte auf den Markt

Uhr | Aktualisiert

E-Mails, Dokumente und Sprachaufzeichnungen rechtssicher archivieren: Der deutsche Anbieter Artec verspricht das mit zwei neuen Appliances.

Artec IT Solutions hat zwei neue Appliances im Programm. Die neuen Modelle Vstor EMA S60 und S120 lösen die bisherigen Modell S40 und S100 ab. Wie Artec mitteilt, eignen sie sich für den Einsatz in kleineren Unternehmen.

Artec bietet Lösungen für Big Data, E-Discovery, digitales Informationsmanagement und Langzeitarchivierung. Die beiden neuen Appliances sollen Unternehmen bei der Realisierung von sicherem Informationsmanagement und rechtskonformer Archivierung helfen, schreibt das Unternehmen.

Leiser und sparsamer

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen würden S60 und S120 einen 30 Prozent höheren Datendurchsatz erzielen. Zudem verbrauchen sie laut Artec weniger Energie und sind leiser als die Vorgänger.

Beide Modelle sind im 19-Zoll-Formfaktor designed und sollen so in Standard-Server-Racks passen. Da die Gehäuse nicht sehr tief seien, könnten die Geräte aber auch ohne Server-Schrank als Desktop-Appliance betrieben werden.

Beide Modelle sind in der Schweiz bereits verfügbar. Der Vertrieb läuft über den Distributor Zibris und dessen Fachhandelspartner. Die Endkundenpreise beginnen bei 2930 Franken.

Webcode
3328

Kommentare

« Mehr