Neuer Partnerstatus, neues Lizenzportal

Avanet steigt bei Sophos auf

Uhr

Sophos hat dem Baarer IT-Dienstleister Avanet den Platinum-Partnerstatus anerkannt. Avanet startet indes ein Lizenzportal für Lösungen von Sophos.

(Quelle: sorbetto / iStock.com)
(Quelle: sorbetto / iStock.com)

Der britische Sicherheitsspezialist Sophos hat seinem Schweizer Partner Avanet den Platinum-Status verliehen. Sophos baut mit diesem Schritt seine Channel-First-Strategie aus. Der Sicherheitsanbieter möchte proaktive Partner wie Avanet gezielt fördern, schreibt Sophos in einer Mitteilung.

Die Firma Avanet teilt derweil mit, dass sie ein neues Lizenzportal startet. Nutzer könnten auf diesem Portal ein Abonnement für die Cloud Services von Sophos lösen. Avanet bietet Kunden die Möglichkeit, Lösungen von Sophos nach dem Prinzip "Pay as you go" zu erwerben. Die Gebühren bezahlen Anwender monatlich per Kreditkarte. Wie es in der Mitteilung heisst, können Kunden mit diesem Bezahlmodell ihre Ausgaben besser kontrollieren, als dies auf Basis von jährlichen Lizenzen der Fall ist.

 

 

Kooperation im Security-Bereich trägt Früchte

Avanet stieg nach eigenen Angaben zu den Top 7 Schweizer Sophos-Partnern auf. "Durch die begrenzten Mittel als eher kleiner IT-Dienstleister sind wir automatisch dazu gezwungen, anders zu denken und unsere Begeisterung zur Technologie zu leben", lassen sich die beiden Gründer von Avanet, Patrizio Perret und David Hasler, in der Mitteilung zitieren. "Dass sich unser Engagement mit Sophos als einzigem IT-Security-Anbieter im Portfolio auszahlt, macht uns stolz", ergänzen die beiden Firmengründer.

"Avanet hat von Anfang an durch proaktive und innovative Ideen sowie durch die Nutzung neuester Technologien und Automatisierungsprozesse geglänzt", kommentiert Andrej Massaro, Territory Manager bei Sophos Schweiz. "Ich freue mich darauf, unsere Lösungen mit dem neuen Platinum-Partner in der Schweiz weiter voranzubringen und bin schon gespannt, was das Avanet-Team nach dem neuen Lizenzportal als nächstes aus dem Hut zaubert."

Webcode
DPF8_50055

Kommentare

« Mehr