Smartphones und ein Tablet

IFA: Caterpillars Geräte für harte Umgebungen

Uhr | Aktualisiert

Auf der IFA hat Caterpillar sein erstes Tablet vorgestellt. Es ist für den Einsatz in extremen Umgebungen ausgelegt. Auch zwei neue Smartphones führte Caterpillar ein.

Bereits seit einigen Jahren hat der Baumaschinenhersteller Caterpillar auch Smartphones im Angebot. Diese sind besonders verstärkt und eignen sich damit für extreme Arbeitsumgebungen. Dazu zählen etwa Baustellen, die Schifffahrt oder die Logistik. Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin erweiterte der Hersteller sein Portfolio um zwei Smartphones und ein Tablet, wie er mitteilt.

Erstes ruggedized Tablet

Neben Smartphones bietet Caterpillar nun auch ein Tablet an. Dieses trägt die Produktbezeichnung T20. Gemäss einer Mitteilung ist das Gerät bis zu einem Meter Tiefe und für 30 Minuten wasserdicht. Ausserdem soll es Stürze aus bis zu 1,80 Metern Höhne überstehen.

Auch dieses Gerät richtet sich an Arbeiter in den Bereichen Konstruktion, Produktion, Logistik und Transport. Es überstehe "extreme Temperatur- und Luftdruckschwankungen, externe Belastungen durch Sand, Staub, verunreinigte Flüssigkeiten oder Salznebel", wirbt der Hersteller.

Das Tablet wiegt 650 Gramm und hat eine Bildschirmdiagonale von 8 Zoll, rund 20 Zentimetern. Die Frontkamera verfügt über 5 Megapixel und die Rückkamera 2 Megapixel. Zudem ist das Gerät LTE-fähig.

Das T20 ist demnächst verfügbar und hat einen UVP von 649 Euro. Auf Anfrage konnte Caterpillar noch keine Preise und Verfügbarkeit für die Schweiz nennen.

Caterpiller Tablet T20 (Source: Caterpiller)

Zwei neue Smartphones

Caterpillar frischte sein Smartphone Cat S30 auf. Das neue Modell heisst Cat S31. Mit dem Gerät adressiert der Hersteller die Bereiche Bau und Handwerk, Landwirtschaft, Sicherheit und Fahrzeugreparatur. Ausserdem können auch Freizeitnutzer beim Wandern, Fischen oder Biken von der Robustheit des Geräts profitieren.

Das Smartphone ist laut Hersteller wasser- und staubdicht. Es überstehe Stürze aus bis zu 1,80 Metern Höhe. Besonders hebt der Hersteller die Akkuleistung von 4000 mAh hervor. Der Display hat eine Diagonale von 4,7 Zoll (12 Zentimeter). Es könne auch mit nassen Fingern und Handschuhen bedient werden. Caterpillar gibt für das Gerät eine Preisempfehlung von 329 Euro. Es soll bald verfügbar sein.

Cat S31 (Source: Caterpiller)

Das Spitzenmodell von Caterpillar ist das Cat S41. Dieses soll vor allem durch seinen 5000 mAh Akku punkten. Das Gerät habe damit bis zu 38 Stunden 3G-Gesprächszeit, verspricht der Hersteller. Durch den grossen Akku könne das Gerät auch als Powerbank für andere Geräte genutzt werden.

Das S41 hat eine Bildschirmdiagonale von 5 Zoll (12,7 Zentimeter). Auch dieses Gerät ist bis zu 1,8 Metern Fallhöhe ausgelegt und wasserdicht. Der UVP liegt bei 449 Euro.

Cat S41 (Source: Caterpillar)

Webcode
DPF8_55322

Kommentare

« Mehr