Zertifizierung als MSP-Provider

Acceleris steigt bei Oracle auf

Uhr

Oracle hat Acceleris als Managed Service Provider zertifiziert. Der Systemintegrator aus Zollikofen betreibt ein eigenes Data Center und bietet von dort aus Oracles Cloud-Dienste an.

(Source: Cmon / Fotolia.com)
(Source: Cmon / Fotolia.com)

Acceleris hat eine neue Zertifizierung von Oracle erhalten. Der Zollikofer Systemintegrator habe als erste Schweizer Firma den Status als Managed Service Provider bei Oracle erreicht, teilt das Unternehmen mit.

Acceleris’ Angebot umfasse Platform-as-a-Service für Oracle-Datenbanken und Infrastructure-as-a-Service mit dedizierten oder geteilten Ressourcen, sowie Beratung und Migration in die Cloud. Der IT-Dienstleister bietet zudem SLAs und einen 24/7-Kundendienst an. Die Oracle-Services sollen ab Frühjahr 2018 erhältlich sein, wie das Unternehmen mitteilt.

Acceleris unterhält ein eigenes Rechenzentrum. Gegenüber seinen Kunden tritt Acceleris als alleiniger Vertragspartner aus, wie es in einer Mitteilung heisst.

Webcode
DPF8_80229

Kommentare

« Mehr