SPONSORED-POST Cashman

«Der ideale Arbeitsplatz muss mobile Collaboration zulassen»

Uhr

Das Headset hat einen langen Weg hinter sich: von der sperrigen Sprechgarnitur bis zum Ohrknopf-Mikrofon fürs mobile Arbeiten. Was Plantronics an professionellen Headset-Lösungen im Köcher hat, erklärt Henning Schäfer, Regional Director, Sales and Marketing DACH bei Plantronics.

Henning Schäfer, Regional Director, Sales and Marketing DACH, Plantronics
Henning Schäfer, Regional Director, Sales and Marketing DACH, Plantronics

Wie sieht der ideale Arbeitsplatz aus?

Henning Schäfer: Ein Arbeitsplatz befindet sich nicht mehr nur an einem festen Ort. Dank Technologien wie WLAN, Messaging, Videokonferenzen und virtuellen Arbeitsplätzen zählt heute weniger der Ort als vielmehr die Aufgabe. Gemäss unseren eigenen Nachforschungen betrachten zudem 49 Prozent der befragten Mitarbeiter Mobilität als bedeutenden Teil ihres Arbeitsstils. Also: Der ideale Arbeitsplatz muss heute mobile Collaboration zulassen.

Wie profitieren die Mitarbeiter eines Unternehmens davon?

Mitarbeiter können sich überall aufhalten und trotzdem virtuell zusammenarbeiten oder Meetings abhalten. Und da der Standort nicht mehr darüber bestimmt, wer Teammitglied wird, können die besten Mitarbeiter ins Boot geholt werden, egal, wo sie sich gerade befinden. Von unterwegs aus zu arbeiten, bringt aber auch neue Herausforderungen. In unserer globalen Umfrage wurden Laptop, Smartphone, Tablet und Headset als die vier wichtigsten Kommunikationsgeräte bei der mobilen Arbeit genannt.

Was hat Plantronics in dem Bereich im Angebot?

Wir sind die Experten für Audio-Technologie. Wir unterstützen die Möglichkeiten der mobilen Collaboration durch exzellente Headsets, die mit den wichtigsten UC-Anwendungen kompatibel sind. Sie eignen sich für mobile Mitarbeiter wie auch für Angestellte in Grossraumbüros, die sich vor Ablenkung durch störende Nebengeräusche schützen wollen. Vor allem unsere Voyager-UC-Produktfamilie erfüllt die Anforderungen an hervorragende Audioperformance, passive Geräuschunterdrückung und Active-Noise-Cancelling optimal.

Was haben diese Produkte zu bieten?

Ich möchte zwei Headsets hervorheben, mit denen Lärm und Ablenkung beim Arbeiten ab sofort der Vergangenheit angehören. Das Voyager 6200 UC ist unser erstes Bluetooth-Business-Headset mit Nackenbügel und komfortablen In-Ear-Ohrstöpseln. Vier omnidirektionale Mikrofone nehmen die Stimme aus allen Richtungen auf und liefern so an beiden Enden des Telefonats ein professionelles Audioerlebnis – ganz ohne Mikrofonarm. Das Voyager 8200 UC vereint eine Vielzahl an Premium-Features, wie exzellente Audioperformance, passive Geräuschunterdrückung, Active-Noise-Cancelling, die mobile Mitarbeiter bestens unterstützen.

Wie schätzen Sie das Marktpotenzial für den Channel ein?

Voyager-UC-Produkte eröffnen Händlern grossartige Markt­chancen, da sie ihren Kunden mit den Headsets nicht nur ein hervorragendes Design anbieten können, sondern auch erstklassige Leistung, professionelle Audioqualität und eine intuitive Bedienung. Zudem lassen sich die Headsets über den Plantronics Manager Pro verwalten. Dies ist ein zusätzlicher Service, der IT-Managern wertvolle Erkenntnisse durch Bestands-, Nutzungs-, Gesprächs- und Akustikanalysen liefert. Durch die nahtlose Integration in bestehende Managed Services unterstützt er Channelpartner dabei, bestehende Kundenbeziehungen zu festigen sowie neue Kunden zu gewinnen.

Welche Unterstützung kann der Channel vom Vertrieb erwarten?

Wir führen regelmässig Webinare für unsere Händler durch, ausserdem können Interessierte über unser Händlerportal online Schulungen absolvieren und finden dort sehr umfangreiches Material für Kundenpräsentationen: www.plantro.net.

Webcode
DPF8_89752

Kommentare

« Mehr