Zyxel LTE3302

Studerus listet neuen LTE-Router für mobiles Internet

Uhr

Studerus distribuiert einen neuen Router von Zyxel: Der LTE3302 soll eine kompakte, kabellose und mobile Internetzugangslösung mit 4G-Geschwindigkeit bieten.

(Source: Studerus)
(Source: Studerus)

Studerus hat einen neuen Router von Zyxel im Sortiment. Wie Studerus mitteilt, ist das neue Modell der LTE3302-Serie eine kompakte, kabellose und deshalb mobil einsetzbare Internetzugangslösung. Das Nachfolgemodell des LTE3301 unterstütze die Mobilfunkstandards 4G LTE sowie alle älteren Standards und übertrage mit einer Bandbreite und Latenzzeit vergleichbar mit der von DSL.

Der Nutzer habe die Möglichkeit nahtlos zwischen 4G LTE, DC-HSPA+, 3G, EDGE und GPRS zu wechseln. Ein externer LTE-Antennenanschluss ermöglicht WLAN-Netzwerke mit verstärktem Signal. Über einen Bridge- und Router-Modus integriert sich der Router in vorhandene Netzwerke.

Für Privatanwender und Unternehmen

Der LTE3302 eigne sich dank der maximalen Downloadgeschwindigkeit von bis zu 150 Mbit pro Sekunde, respektive 50 Mbit pro Sekunde Uploadgeschwindigkeit, vor allem in Bereichen ohne WLAN- oder LAN-Anschlussmöglichkeiten. Die Übertragungsrate gestatte auch Video-Streaming, Onlinegaming oder Firmendemonstrationen über das Internet. Deshalb sei das Produkt laut Studerus für Privatanwender und Unternehmen attraktiv. Für die Internetverbindung benötige es lediglich einen Mobilfunkempfang.

Der Zyxel-Router kann mit einer optionalen Batterie bis zu vier Stunden Internet ohne Stromanschluss gewährleisten. Alternativ ist auch eine Stromversorgung über eine Powerbank per Micro-USB-Anschluss möglich. Der Router bietet des Weiteren ein mobiles Backup der Daten.

Für den Zyxel LTE3302 Router nennt Studerus einen Verkaufspreis von 164 Franken.

Webcode
DPF8_99635

Kommentare

« Mehr