LG Q Stylus

LG bringt Smartphone mit Stift in die Schweiz

Uhr | Aktualisiert

LG wird im September ein neues Smartphone auf den Schweizer Markt bringen. Der Hersteller liefert es mit einem Stift aus. Ein Fingerabdrucksensor ist ebenfalls vorhanden.

(Source: LG)
(Source: LG)

LG hat sein neues Smartphone Q Stylus angekündigt. Das Unternehmen preist es als "gehobenes Mittelklasse-Smartphone mit Premium-Funktionen" an. Mit dem mitgelieferten Stylus-Stift sei es möglich, handschriftliche Notizen zu erstellen. Ein System zur Handflächenerkennung sorge dafür, dass der Nutzer seine Hand während des Schreibens auf dem Display ablegen könne.

Das Handy könne auch bei ausgeschaltetem Display handschriftliche Notizen aufzeichnen. Der Stift eigne sich aber nicht nur für Notizen, sondern auch für die Personalisierung von Bildern und Videos oder für die Erstellung von GIFs, schreibt LG.

Das Q Stylus hat eine 16-MP-Hauptkamera und eine 8-MP-Selfie-Kamera. Eine künstliche Intelligenz soll von der Kamera erfasste Inhalte im Internet suchen können. Das Gerät hat ausserdem einen Octa-Core-Prozessor mit 1.5GHz, eine Batterie mit 3300mAh, 3GB RAM und einen MicroSD-Slot. Es wiegt laut Hersteller 172 Gramm.

Das Smartphone biete DTS:X-Sound, USB-Type-C-Fast-Charging, Wasser- und Staubschutz nach IP68 und Stosssicherheit gemäss MIL-STD 810G. Ein Fingerabdrucksensor ist vorhanden. Das 6,2 Zoll grosse FHD+-Display hat ein Seitenverhältnis von 18:9.

In der Schweiz soll das Gerät ab September erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung von LG liegt bei 349 Franken.

Webcode
DPF8_104458

Kommentare

« Mehr