Van Camp wieder Chairman

Equinix beruft Charles Meyers zum CEO

Uhr | Aktualisiert

Charles Meyers ist der neue Chef von Equinix. Das US-Unternehmen ernannte den bisherigen President für Strategy, Services and Innovation zum CEO. Interims-Chef Peter Van Camp wechselt wieder ins Board of Directors.

Charles Meyers ist der neue CEO von Equinix. (Source: Equinix)
Charles Meyers ist der neue CEO von Equinix. (Source: Equinix)

Der Rechenzentrumsbetreiber Equinix hat wieder einen CEO. Wie das US-Unternehmen mitteilt, übergibt Peter Van Camp die Aufgabe an Charles Meyers. Van Camp hatte den Chefposten im Januar 2018 interimistisch übernommen. Nun wolle er wieder seine Rolle als Executive Chairman im Board of Directors wahrnehmen.

Meyers ist laut Mitteilung seit 25 Jahren in der IT-Branche unterwegs. Er sei 2010 als President Americas zu Equinix gestossen. 2013 habe das Unternehmen ihn zum COO befördert. Im vergangenen Jahr habe er als President of Strategy, Services and Innovation die Produktorganisation und die Teams für Technologie, Strategie und Geschäftsentwicklung geleitet.

Peter Van Camp lobt den neuen CEO in der Mitteilung für seine Qualitäten als Führungskraft. Er habe eine entscheidende Rolle beim Wachstum des Unternehmens in den vergangenen Jahren gespielt.

"Ich kam vor acht Jahren zu Equinix, um Teil eines Unternehmens mit aussergewöhnlichem Potenzial und einem phänomenalen Team von Mitarbeitern zu sein", schreibt Meyers über seine neue Aufgabe. "Ich fühle mich unglaublich geehrt und begeistert, dem Unternehmen nun als CEO zu dienen."

Equinix betreibt auch mehrere Rechenzentren in der Schweiz. Eines davon besuchte die Redaktion 2017.

Webcode
DPF8_106768

Kommentare

« Mehr