G Data Tech Day

G Data lässt Partner hinter die Kulissen blicken

Uhr | Aktualisiert

Rund 100 Partner, darunter auch 30 aus der Schweiz, hat G Data nach Bochum eingeladen. Am ersten G Data Tech Day zeigte der IT-Security-Anbieter Neues aus der Security-Branche und führte die Besucher durch das Unternehmen.

Die deutsche Softwarefirma G Data hat zum ersten Mal zum G Data Tech Day eingeladen. Am Event im Bochumer Hauptsitz der Firma nahmen rund 100 Partner teil, darunter auch 30 aus der Schweiz. G Data nutze die Veranstaltung, um den Besuchern die Features der neuen Business Generation 14.2 vorzustellen.

Auch andere Neuerungen in der Security-Branche wurden, laut G Data, vorgestellt. Ausserdem führte Gastredner Marco Di Filippo von Alpha Strike Labs ein Live-Hacking mit den Teilnehmern durch. Weiter standen die Erkundung der G Data Security Labs und des Unternehmenseigenen Museums auf dem Programm. Damit niemand hungrig wieder heimreisen musste, liess man den Tag mit einem BBQ ausklingen.

Webcode
DPF8_108871

Kommentare

« Mehr