Powered by it-beschaffung.ch

Simap-Meldungen Woche 49: Ausschreibungen

Uhr

Zwei Mal pro Monat aktuell: Die Ausschreibungen der Schweizer IT-, Telekom- und CE-Branche auf Simap.ch.

(Source: Simap.ch)
(Source: Simap.ch)

Datenbankbasierte Energieabrechnung für Engadiner Kraftwerke

  • Ausschreibung 1046661: Datenbankbasierte Energieabrechnung. Publiziert am 4.12.2018. Engadiner Kraftwerke AG. Die Datenbankbasierte Energieabrechnung soll ein System für das Messdaten Management (MMS) bei der EKW geliefert und aufgebaut werden. Das MMS ist die Datendrehscheibe für Energie- und andere Mess- und Steuerdaten und besorgt das Handling zwischen den Partnersystemen, mit denen es via Schnittstellen verbunden ist. Das MMS initialisiert automatische und spontane. Berechnungen und verwaltet und transportiert deren Daten. Auftraggeber: Träger kantonaler Aufgaben. Abgabetermin: in 56 Tagen. Zeit für Fragen: 42 Tage.

  • Frist für Fragen: 21.1.2019. Die Fragen sind schriftlich (per E-Mail) an folgende Adresse zu richten: Herr Christian Aebi. Mail : christian.aebi@ekwstrom.ch. Mail CC: adrian.florinett@ekwstrom.ch. Abgabetermin: 4.2.2019. Die vollständigen Angebote, mit allen Anhängen und Unterschriften, müssen in zweifacher Ausfertigung (Einfach Papierform und einfach auf USB-Stick) eingereicht werden. Die Angebote müssen zwingend übereinstimmen. Die Sendung mit den Unterlagen ist mit der Aufschrift. "Datenbankbasierte Energieabrechnung" BITTE NICHT ÖFFNEN. zu kennzeichnen. Nachweis: Offizieller Poststempel der Schweizerischen Post. Versand per A-Post bzw. Priority.

  • Kontakt: Engadiner Kraftwerke AG. Hr. Fabian Denoth. Muglinè 29. 7530 Zernez. Email: christian.aebi@ekwstrom.ch

Ersatzbeschaffung von Computern, Tablets und Behälter für die Schule Opfikon

  • Ausschreibung 1050061: Ersatzbeschaffung von Computern, Tablets und Behälter für die Schule Opfikon. Publiziert am 30.11.2018. Schule Opfikon. Lieferung von 251 Laptop-Computern, 650 Tablets und 72 Behältern an vier Standorte. Auftraggeber: Gemeinde/Stadt. Abgabetermin: in 37 Tagen. Zeit für Fragen: 3 Tage.

  • Frist für Fragen: 13.12.2018. Per Mail. Mailadressen gemäss Submissionsunterlagen, Kapitel 5.2. eintreffend bis spätestens 12:00 Uhr. Abgabetermin: 16.1.2019, 12:00. Eingang am Eingabeort massgebend (nicht Poststempel). Form gemäss Submissionsunterlagen, Kapitel 19 Il peut être recouru par écrit contre la présente publication, auprès du Tribunal administratif du canton de Zurich, dans un délai de 10 jours comptés de la parution de la publication. Adresse pour le dépôt du recours: Tribunal administratif du canton de Zurich, Militärstrasse 36, case postale, 8090 Zurich. Le mémoire de recours doit être remis en double exemplaire; il doit comporter une requête dûment motivée. La décision contestée doit être jointe à l'envoi. Les moyens de preuve seront indiqués avec précision et, si possible, également joints à l'envoi.

  • Kontakt: Schule Opfikon. Roger Würsch. Giebeleichstrasse 52. 8152 Glattbrugg. Email: roger.wuersch@opfikon.ch

Evaluation ICT-Infrastruktur und -Dienstleistungen für Regionales Alterszentrum Embrachertal

  • Ausschreibung 1049457: Evaluation ICT-Infrastruktur und -Dienstleistungen. Publiziert am 30.11.2018. Regionales Alterszentrum Embrachertal. Liefern und betreiben von ICT-Infrastruktur. Aufgabenbereiche der Leistungserbringerin: - Bereitstellen von ICT-Hard- und Software als Service. - Basis-Betriebsleistungen für die ICT-Infrastruktur. - ICT-Supportleistungen für die in ihrem Verantwortungsbereich liegende Hard- und Software. Auftraggeber: Träger kommunaler Aufgaben. Abgabetermin: in 30 Tagen. Zeit für Fragen: 4 Tage.

  • Frist für Fragen: 14.12.2018. Fragen werden ausschliesslich in schriftlicher Form auf dem Portal simap.ch bis am Freitag, 14. Dezember 2018 entgegengenommen. Anschliessend werden diese durch die Beschaffungsstelle bis am Freitag, 21. Dezember 2018 beantwortet und allen Anbietenden schriftlich in elektronischer Form (simap.ch) mitgeteilt. Nach diesem Annahmetermin werden keine weiteren Fragen beantwortet. Abgabetermin: 9.1.2019, 12:00. Eingang am Eingabeort massgebend (nicht Poststempel).

  • Kontakt: Regionales Alterszentrum Embrachertal. Robert Boetschi. Stationsstrasse 33. 8424 Embrach. Email: robert.boetschi@az-embrachertal.ch

Fallführungssystem ABES für Kanton Basel-Stadt

  • Ausschreibung 1050083: Panorama (Fallführungssystem ABES). Publiziert am 1.12.2018. Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt des Kantons Basel-Stadt, Amt für Beistandschaften und Erwachsenenschutz (ABES). Das Amt für Beistandschaften und Erwachsenenschutz (ABES) nutzt aktuell das Fallführungsprogramm "Tutoris". Im Rahmen der Ausschreibung soll eine geeignete Ersatzsoftware gefunden werden sowie die notwendigen Module zur elektronischen Aktenführung (Scanning, elektronische Signatur, revisionssichere Datenablage) eingeführt und mit der neuen Software verknüpft werden. Auftraggeber: Kanton.

  • Abgabetermin: 21.1.2019, 15:30. Die Angebote sind vollständig ausgefüllt im verschlossenen Umschlag versehen mit der Aufschrift "Angebot: Panorama" einzureichen und müssen spätestens zur angegebenen Einreichungsfrist (Datum/Uhrzeit) bei der Kantonalen Fachstelle für öffentliche Beschaffungen vorliegen. Alle Dokumente sind in Papierform und auf einem mobilen Datenträger (CD/DVD, USB-Stick etc.) abzugeben. Die Angebote können per Post an die Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen geschickt (Datum des Poststempels nicht massgebend) oder werktags von 8.00-12.15 Uhr und 13.15-17.00 Uhr (Freitags bis 16.00 Uhr) im Kundenzentrum des Bau- und Verkehrsdepartementes im Erdgeschoss abgegeben werden. Anbietende sind berechtigt, bei der Öffnung der Angebote direkt nach Ablauf der Einreichungsfrist im Sitzungszimmer 13 im Erdgeschoss anwesend zu sein.

  • Kontakt: Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt des Kantons Basel-Stadt, Amt für Beistandschaften und Erwachsenenschutz (ABES). Münsterplatz 11, Postfach. 4001 Basel. Telefon: 061 267 91 76. Email: kfoeb@bs.ch

IP-Telefonie UCC für Psychiatrie-Dienste Süd

  • Ausschreibung 1049505: IP-Telefonie UCC. Publiziert am 10.12.2018. Psychiatrie-Dienste Süd (PDS). Gemäss Ausschreibungsunterlagen. Auftraggeber: Träger kantonaler Aufgaben. Abgabetermin: in 49 Tagen. Zeit für Fragen: 21 Tage.

  • Frist für Fragen: 31.12.2018. Abgabetermin: 28.1.2019, 12:00. Einmal ausgedruckt in Papierform. Einmal auf USB Datenträger.

  • Kontakt: Psychiatrie-Dienste Süd (PDS). Vladimir Tamilia. Klosterweg. 7312 Pfäfers. Email: vladimir.tamilia@psych.ch

IT-Dienstleistungen für Stadt Zürich

  • Ausschreibung 1049179: IT-Dienstleistungen 2019. Publiziert am 30.11.2018. Stadt Zürich, Organisation und Informatik. Mit dieser Ausschreibung sollen die neuen LieferantInnen der Stadt Zürich für die Erbringung von IT- und Administrationsdienstleistungen festgelegt werden. Auftraggeber: Gemeinde/Stadt. Abgabetermin: in 32 Tagen. Zeit für Fragen: abgelaufen.

  • Frist für Fragen: 7.12.2018. Abgabetermin: 11.1.2019, 12:00. Gemäss T1-01 Allgemeiner Teil, Ziffer 8 (la date du timbre postal n'est pas déterminante!).

  • Kontakt: Stadt Zürich, Organisation und Informatik. Dominique Todic. Albisriederstrasse 201. 8047 Zürich. Telefon: 044 412 91 11. Email: oiz-einkauf@zuerich.ch.

IT-Leistungen für Gemeindeverwaltung Bassersdorf

  • Ausschreibung 1051761: Beschaffung IT-Leistungen Bassersdorf. Publiziert am 7.12.2018. Gemeindeverwaltung Bassersdorf, Karl Hügin-Platz 1, 8303 Bassersdorf. Beschaffung IT-Leistungen für die Gemeinde Bassersdorf: Lieferung, Installation, Hosting/Betrieb, Wartung und Support der Clients & Server sowie der Office-Umgebung. Auftraggeber: Gemeinde/Stadt. Abgabetermin: in 42 Tagen. Zeit für Fragen: 7 Tage.

  • Frist für Fragen: 17.12.2018. Abgabetermin: 21.1.2019, 12:00. Die Angebote sind in 3-facher Ausführung ausgedruckt, mit Ort/Datum sowie rechtsgültig unterschrieben und in elektronischer Form (CD/DVD/Stick), in deutscher Sprache, einzureichen. Der Eingang am Eingabeort ist massgebend und nicht das Datum des Poststempels. Bei Postversand sind somit die Beförderungsbedingungen der Post entsprechend zu berücksichtigen. Das Angebot kann ebenfalls persönlich unter derselben Adresse abgegeben werden. Il peut être recouru par écrit contre la présente publication, auprès du Tribunal administratif du canton de Zurich, dans un délai de 10 jours comptés de la parution de la publication. Adresse pour le dépôt du recours: Tribunal administratif du canton de Zurich, Militärstrasse 36, case postale, 8090 Zurich. Le mémoire de recours doit être remis en double exemplaire; il doit comporter une requête dûment motivée. La décision contestée doit être jointe à l'envoi. Les moyens de preuve seront indiqués avec précision et, si possible, également joints à l'envoi.

  • Kontakt: Gemeindeverwaltung Bassersdorf, Karl Hügin-Platz 1, 8303 Bassersdorf. Daniel Saager. Karl Hügin-Platz 1. 8303 Bassersdorf. Email: daniel.saager@bassersdorf.ch

IT-SCF-Analytics für SBB

  • Ausschreibung 1051557: IT-SCF-Analytics. Publiziert am 10.12.2018. Schweizerische Bundesbahnen SBB. Sinn und Zweck der vorliegenden Ausschreibung ist die Auswahl von zwei kompetenten strategischen Partnern für die Leistungserbringung im Themengebiet Analytics. Die ausgewählten Unternehmen unterstützen innerhalb der SBB Informatik hauptsächlich den Bereich IT-SCF bei der organisatorischen und methodischen Weiterentwicklung des Themengebiets, der explorativen Erprobung von Ideen, bei der Durchführung von Projekten sowie im Support und Betrieb von Systemen, Werkzeugen und analytischen Lösungen. Der vollständige Beschaffungsgegenstand kann aus den Ausschreibungsunterlagen entnommen werden. Auftraggeber: Dezentrale Bundesverwaltung / öffentlich rechtliche Organisationen. Abgabetermin: in 46 Tagen. Zeit für Fragen: 8 Tage.

  • Frist für Fragen: 18.12.2018. Fragen im Zusammenhang mit den vorliegenden Angebotsunterlagen können bis am 18.12.2018 um 11.00 Uhr, unter Verwendung des Anhangs "Fragen AGU+Vertrag" an die E-Mail it.sdl@sbb.ch mit dem Betreff "IT-SCF-Analytics: Fragen zu AGU" gestellt werden. Das Formular ist als Word-Dokument zu übermitteln. Abgabetermin: 25.1.2019.

  • Kontakt: Schweizerische Bundesbahnen SBB. Herrn Kristian Jahaj. Lindenhofstrasse 1, Worblaufen. 3000 Bern 65. Email: it.sdl@sbb.ch

IT-SCF-Business Intelligence für SBB

  • Ausschreibung 1049861: IT-SCF-BI - Business Intelligence. Publiziert am 3.12.2018. Schweizerische Bundesbahnen SBB. Sinn und Zweck der vorliegenden Ausschreibung ist die Auswahl von zwei kompetenten strategischen Partnern für die Leistungserbringung im Bereich BI und Analytics. Die ausgewählten Unternehmen unterstützen innerhalb der SBB Informatik hauptsächlich das SCF bei der organisatorischen und methodischen Weiterentwicklung des Themenbereichs, der explorativen Erprobung von Ideen, bei der Durchführung von Projekten sowie im Support und Betrieb von Systemen, Werkzeugen und analytischen Lösungen. Der vollständige Beschaffungsgegenstand kann aus den Ausschreibungsunterlagen entnommen werden. Auftraggeber: Dezentrale Bundesverwaltung / öffentlich rechtliche Organisationen. Abgabetermin: in 42 Tagen. Zeit für Fragen: bis morgen.

  • Frist für Fragen: 11.12.2018. Fragen im Zusammenhang mit den vorliegenden Angebotsunterlagen können bis am 11.12.2018 um 11.00 Uhr, unter Verwendung des Anhangs "Fragen AGU+Vertrag" an die E-Mail it.sdl@sbb.ch mit dem Betreff "IT-SCF-BI: Fragen zu AGU" gestellt werden. Das Formular ist als Word-Dokument zu übermitteln. Abgabetermin: 21.1.2019. Die Eingabe des Angebots muss spätestens am 21.01.2019 (Datum des Poststempels) per Einschreiben an obenstehende Adresse erfolgen.

  • Kontakt: Schweizerische Bundesbahnen SBB. Herrn Kristian Jahaj. Lindenhofstrasse 1, Worblaufen. 3000 Bern 65. Email: it.sdl@sbb.ch

Managed Backup, Storage & SAN Services für Swissgrid

  • Ausschreibung 1050659: Managed Backup, Storage & SAN Services. Publiziert am 7.12.2018. Swissgrid AG. Swissgrid betreibt ihre IT-Systeme in Rechenzentren an zwei Standorten im Grossraum Zürich. Der Betrieb der Backup-, Storage- und SAN-Infrastruktur wird an einen IT-Dienstleister ausgelagert. Der Betrieb umfasst kontinuierliche Tätigkeiten rund um die Backup-, Storage- und SAN-Systeme wie die Verwaltung und Pflege der Dokumentation und der Qualitätsvorgaben, die Bereitstellung eines Helpdesks sowie Koordinationsleistungen mit Störungskoordination auch ausserhalb der regulären Arbeitszeiten. Auftraggeber: Dezentrale Bundesverwaltung / öffentlich rechtliche Organisationen. Abgabetermin: in 64 Tagen. Zeit für Fragen: 43 Tage.

  • Frist für Fragen: 22.1.2019. Abgabetermin: 12.2.2019. Das Paket muss mit der Aufschrift versehen sein: "Nicht öffnen, Ausschreibungsunterlagen Managed Storage".

  • Kontakt: Swissgrid AG. Markus Buchmann. Bleichemattstrasse 31. 5001 Aarau. Email: markus.buchmann@swissgrid.ch

Managed Print Services für Stadt Winterthur

  • Ausschreibung 1051057: Managed Print Services (MPS) Stadt Winterthur Verwaltung und Schulen. Publiziert am 7.12.2018. Stadt Winterthur Departement Finanzen. Ablösung der bestehenden Output Management Services und Geräte (Managed Print Services MPS), bestehend aus Multifunktionsgeräten (MFG), Druckern, Software und dem Service für die Stadt Winterthur, Verwaltung und Schulen. Auftraggeber: Gemeinde/Stadt. Abgabetermin: in 53 Tagen. Zeit für Fragen: 11 Tage.

  • Frist für Fragen: 21.12.2018. Bitte allfällige Fragen bis am 21.12.2018 um 14:00 im Forum Simap.ch einreichen (gemäss Ziff. 26 Pflichten der Anbieterfirma der allgemeinen Submissionsbedingungen). Abgabetermin: 1.2.2019, 11:30.

  • Kontakt: Stadt Winterthur Departement Finanzen. Peter Brenner, ICT Service Manager. Turbinenstrasse 16. 8403 Winterthur. Email: ausschreibung.managedprintservices@win.ch

Mobilgeräte, mobile Abonnemente und Fleetmanagement für Universitätsspital Zürich

  • Ausschreibung 1047235: Mobilgeräte, mobile Abonnemente und Fleetmanagement. Publiziert am 7.12.2018. Universitätsspital Zürich Direktion Betrieb - Bereich Einkauf. Beschaffung von Mobilengeräten, Mobil-Abonnemente und Bewirtschaftung im Fleetmanagement von Geräten und Abonnementen. Auftraggeber: Kanton. Abgabetermin: in 52 Tagen. Zeit für Fragen: 28 Tage.

  • Frist für Fragen: 7.1.2019. Verwenden Sie für schriftliche Rückfragen ausschliesslich folgende Email-Adresse: andreas.elmer@usz.ch. Abgabetermin: 31.1.2019, 12:00. Eingang am Eingabeort ist massgebend (nicht Poststempel). Die Angebotsunterlagen sind verschlossen, versehen mit der Aufschrift "Submission Mobilgeräte, Abonnemente & Fleetmanagement" bei Frau Gabriela Christen fristgerecht einzureichen. Persönliche Abgabe am Empfang im Erdgeschoss der Spöndlistrasse 9, Einkauf USZ, während der Bürozeiten ist nach Terminvereinbarung (Tel. 044 / 255 40 04) möglich. Das Angebot ist zweimal in Papierform und zweimal in elektronischer Form auf USB Stick einzureichen. Il peut être recouru par écrit contre la présente publication, auprès du Tribunal administratif du canton de Zurich, dans un délai de 10 jours comptés de la parution de la publication. Adresse pour le dépôt du recours: Tribunal administratif du canton de Zurich, Militärstrasse 36, case postale, 8090 Zurich. Le mémoire de recours doit être remis en double exemplaire; il doit comporter une requête dûment motivée. La décision contestée doit être jointe à l'envoi. Les moyens de preuve seront indiqués avec précision et, si possible, également joints à l'envoi.

  • Kontakt: UniversitätsSpital Zürich Direktion Betrieb - Bereich Einkauf. Andreas Elmer. Spöndlistrasse 9. 8091 Zürich. Email: andreas.elmer@usz.ch

Netzwerk LifeCycle für Psychiatrische Universitätsklinik Zürich

  • Ausschreibung 1051293: PUKZH - Netzwerk LifeCycle 2018. Publiziert am 10.12.2018. Psychiatrische Universitätsklinik Zürich. Im Rahmen des Lifecycle diverser Netzwerkkomponenten, wird eine Erneuerung der Hardware angestrebt. Es handelt sich bei der vorliegenden Lifecycle-Ausschreibung um eine Erweiterung der aktuell in Betrieb stehenden Infrastruktur. Bereits heute stehen Switches und Core-Komponenten des Herstellers Cisco für die Netzwerk-Abdeckung in der PUK im Einsatz. Zudem soll die Erweiterung der bestehenden Switches mit Stacking Funktionalitäten ergänzt werden. Vor diesem Hintergrund ist vorliegend die Berücksichtigung des Herstellers Cisco notwendig, da nur er die Kompatibilität mit der bestehenden Netzwerkinfrastruktur gewährleisten kann. Auftraggeber: Träger kantonaler Aufgaben.

  • Abgabetermin: 21.1.2019, 12:00. Eingang am Eingabeort massgebend (nicht Poststempel) Il peut être recouru par écrit contre la présente publication, auprès du Tribunal administratif du canton de Zurich, dans un délai de 10 jours comptés de la parution de la publication. Adresse pour le dépôt du recours: Tribunal administratif du canton de Zurich, Militärstrasse 36, case postale, 8090 Zurich. Le mémoire de recours doit être remis en double exemplaire; il doit comporter une requête dûment motivée. La décision contestée doit être jointe à l'envoi. Les moyens de preuve seront indiqués avec précision et, si possible, également joints à l'envoi.

  • Kontakt: Psychiatrische Universitätsklinik Zürich. Robert Svendsen. Lenggstrasse 31. 8032 Zürich. Telefon: 044 384 37 37. Email: robert.svendsen@puk.zh.ch

Storage Renewal für Stadt Luzern

  • Ausschreibung 1047193: Storage Renewal. Publiziert am 1.12.2018. Stadt Luzern Zentrale Informatikdienste. Beschaffung, zweier neuen Block-Storage-Systeme aktive/aktive geo-redundant mit. Wartung für 4 Jahre und eine optionale Wartungsverlängerung für das 5. und 6. Jahr. Optional kann der Anbieter auch eine Object-Storage Lösung anbieten. Auftraggeber: Gemeinde/Stadt. Abgabetermin: in 31 Tagen. Zeit für Fragen: 9 Tage.

  • Frist für Fragen: 19.12.2018. Rückfragen sind schriftlich per simap Frageforum bis zum Freitag, 14. Dezember 2018, 16:00 Uhr einzureichen. Zu spät eingereichte Fragen können nicht berücksichtigt werden. Die Fragen sämtlicher Bewerber werden bis. spätestens am Freitag, 21. Dezember 2018 auf simap beantwortet. Abgabetermin:: 10.1.2019, 16:00. Gemäss Ausschreibungsunterlagen.

  • Kontakt: Stadt Luzern Zentrale Informatikdienste. Raphael Bächi. Ruopigenplatz 1. 6015 Luzern. Telefon: +41 41 208 86 12. Fax: +41 41 208 82 29. Email: raphael.baechi@stadtluzern.ch

Unterstützung ICT Competence Center MIM für Industrielle Werke Basel

  • Ausschreibung 1050205: IWB, Unterstützung ICT Competence Center MIM. Publiziert am 8.12.2018. Industrielle Werke Basel (IWB), Einkauf, Margarethenstrasse 40, 4002 Basel. Der Bereich ICT Information- & Communication-Technology Microsoft (MIM) von IWB agiert als zentraler Dienstleister für Informatiklösungen von IWB, welche NICHT mit SAP abgebildet werden. Dabei berät MIM die Fachbereiche von IWB im Rahmen neuer oder bestehenden Informatiklösungen, konzipiert, entwickelt und betreibt diese im eigenen Rechenzentrum oder in der Cloud. Zur Erfüllung zukünftiger Anforderungen von IWB sowie der Sicherstellung des Betriebes benötigt der Bereich MIM Unterstützung. Aufträge, Projekte und Betriebsarbeiten sollen durch externe Partner im Sinne einer "verlängerten Werkbank" oder als "Einzelprofile" erledigt werden. Der Bereich MIM will damit die Agilität sowie die Entwicklungs- und Auslieferungsgesch. (s. Details). Auftraggeber: Träger kantonaler Aufgaben. Abgabetermin: in 49 Tagen. Zeit für Fragen: 27 Tage.

  • Frist für Fragen: 6.1.2019. Schriftliche Fragen sind bis am 06.01.2019 im Frageforum auf simap zu stellen. Eine Zusammenstellung der rechtzeitig eingegangenen Fragen mit den entsprechenden Antworten wird bis am 11.01.2019 auf simap publiziert. Es werden keine mündlichen Auskünfte erteilt. Abgabetermin: 28.1.2019, 16:00. Die Angebote sind vollständig ausgefüllt im verschlossenen Umschlag versehen mit der Aufschrift "Angebot: IWB, Unterstützung ICT Competence Center MIM" einzureichen und müssen spätestens zur angegebenen Einreichungsfrist (Datum/Uhrzeit) bei der Kantonalen Fachstelle für öffentliche Beschaffungen vorliegen. Alle Dokumente sind in Papierform und auf einem USB-Stick abzugeben. Die Angebote können per Post an die Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen geschickt (Datum des Poststempels nicht massgebend) oder werktags von 8.00-12.15 Uhr und 13.15-17.00 Uhr (Freitags bis 16.00 Uhr) im Kundenzentrum des Bau- und Verkehrsdepartementes im Erdgeschoss abgegeben werden. Anbietende sind berechtigt, bei der Öffnung der Angebote direkt nach Ablauf der Einreichungsfrist im Sitzungszimmer 13 im Erdgeschoss anwesend zu sein.

  • Kontakt: Industrielle Werke Basel (IWB), Einkauf, Margarethenstrasse 40, 4002 Basel. Münsterplatz 11, Postfach. 4001 Basel. Telefon: 061 267 91 76. Email: kfoeb@bs.ch

Webcode
DPF8_119393

Kommentare

« Mehr