Event

Fujitsu schaut an den Storage Days 2019 in die Kristallkugel

Uhr

Fujitsu lädt zu den Storage Days 2019 im Kongresszentrum Emil Frey in Safenwil ein. Der Event am 19. Februar steht unter dem Motto "Quantensprung - auf zu neuen Welten".

(Source: PhonlamaiPhoto / iStock.com)
(Source: PhonlamaiPhoto / iStock.com)

Am 19. Februar veranstaltet Fujitsu die Storage Days 2019. Der Event im Kongresszentrum Emil Frey in Safenwil steht unter dem Motto "Quantensprung - auf zu neuen Welten". Auf dem Programm stehen laut einer Mitteilung Präsentationen und Demos von neuen Storage-Lösungen sowie geplanten NVMe-Sicherheitslösungen. Einen Ausblick in die Zukunft von Datencentern wagen Analysten wie Klemens Sikbicki oder Kai Gondlach in ihren Fachvorträgen.

Fujitsu hat an seiner europäischen Hausmesse gezeigt, wie sich das Unternehmen vom Produkthersteller zum Dienstleister wandeln will. Wie das gehen soll, erfahren Sie hier.

An den Storage Days treffen sich Kunden, Partner und Sponsoren von Fujitsu, wie es weiter heisst. Der Veranstalter rechne mit ungefähr 100 Teilnehmern. Als optionales Rahmenprogramm ist eine Führung durch die Auto-Sammlung im Emil Frey Kongresszentrum geplant. Die Anmeldung zu den Storage Days erfolgt online.

Infos auf einen Blick

  • Event: Fujitsu Storage Days

  • Ort: Kongresszentrum Emil Frey, Bahnhofplatz 2, 5745 Safenwil

  • Datum & Zeit: 19. Februar, 11:30 bis ca. 18:00

  • Anmeldung & weitere Infos

Webcode
DPF8_124594

Kommentare

« Mehr