SPONSORED-POST Cloud-News by Alltron

Das Bedürfnis nach Sicherheit

Uhr | Aktualisiert
von Joerg Schwenk, Leiter Vertrieb Fachhandel, Alltron

Eines der wichtigsten Themen in unserer Branche ist die Sicherheit, getrieben durch die fortschreitende digitale ­Transformation. Ihnen stellt sich also nicht in erste Linie die Frage, welche zusätzlichen Produkte und Leistungen Sie ­verkaufen möchten, sondern was genau Ihr Kunde benötigt, um sich sicher zu fühlen und seine Risiken zu minimieren.

Joerg Schwenk, Leiter Vertrieb Fachhandel, Alltron. (Source: Alltron)
Joerg Schwenk, Leiter Vertrieb Fachhandel, Alltron. (Source: Alltron)

Als Fachhandelspartner können Sie Ihren Geschäftskunden bei folgenden Zielen unterstützen:

  • wie er als Unternehmer mehr Umsatz erzielt

  • wie er mehr Gewinn erwirtschaftet und

  • wie er seine Risiken senkt.

Mehr Sicherheitsrisiken als je zuvor

Die Feuerprobe haben wir noch nicht bestanden. Die Transformation in den Unternehmen Ihrer Kunden bringt mit sich, dass Aufbau- und Ablauforganisationen digitaler werden. Und mit dem Internet der Dinge weitet sich der Markt, da miteinander vernetzt und in Abhängigkeit gebracht wird, woran zuvor keiner gedacht hatte. Weil alles und alle stärker miteinander vernetzt sind, liegt es nahe, dass Kunden sich öfter um Sicherheitsrisiken kümmern müssen, die mit der Vielzahl vorhandener Schnittstellen häufig noch zunehmen.

Einerseits werden Systeme zunehmend komplexer und lassen sich nur durch Spezialisten aufsetzen und administrieren. Andererseits wachsen die Sicherheitsbedürfnisse von Menschen wie von Unternehmen stetig an. Ihre Kunden möchten einfach nur darauf vertrauen können, alles unternommen zu haben, um ihren Geschäftsgang aufrechtzuerhalten und sich vor Risiken zu schützen.

IT- und Cloud-Security: so wichtig wie nie zuvor?

Jedes Unternehmen muss sich heute mit seiner IT-Sicherheit befassen. Wer glaubt, dabei gehe es nur um Technik, liegt falsch. IT-Sicherheit ist nicht einfach installierbar – sie ist zuerst eine Denkhaltung im Unternehmen und sollte im Rahmen eines Risikomanagement-Konzepts auf den Ebenen Technik, Prozesse und Mitarbeitende zum Tragen kommen. Trügerisch ist die Annahme, dass die IT im eigenen Haus sicherer sei als in der Cloud respektive im Internet. Viele Unternehmen beschäftigen aktuell Sicherheitsgeneralisten und oft nicht mehrere Spezialisten in einzelnen Fachgebieten. In der Regel ist es einem KMU nicht möglich, denselben Sicherheitsstandard aufrechtzuerhalten wie durch ausgewiesene Spezialisten, die sich um Cloud-Dienste oder IT-Sicherheit als ihre Kernkompetenz kümmern.

Vertrauenswürdige Partner in einem wachsenden Markt

Der Trend, IT nicht mehr vollständig im eigenen Unternehmen abzuwickeln, sondern skalierfähige Infrastruktur- und Softwareleistungen aus der Cloud oder von spezialisierten Dienstleistern zu nutzen, hat sich aus betriebs­wirtschaftlicher Sicht längst durchgesetzt. Während voll­umfängliche Sicherheit in keinem Falle geboten werden kann, können Sie das Vertrauen Ihrer Kunden erlangen, das ­maximal Mögliche zu tun. IT-Sicherheit sollte eine Kernkompetenz des dienstleistenden Unternehmens darstellen, um künftigen Anforderungen gerecht zu werden. Datenschutz und Klassifizierung von Daten, KI und IoT verändern die Cloud – und die Cyberabwehr muss Schritt halten. Besonders schwierig wird dies im Hinblick auf Schatten-IT und mangelnde Datenübersicht. Für Cloud-Security geben Firmen gemäss McAfee bereits heute rund 27 Prozent ihres IT-Budgets aus, und sie planen, diesen Anteil in Zukunft auf 36 Prozent zu erhöhen. Dabei geht es allerdings nicht einfach um mehr Cloud-Sicherheit, sondern es geht um eine neue Strategie zur Absicherung der Cloud.

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten!

Gründe, warum sich die Cloud-Sicherheit verändern muss, gibt es wie beschrieben genug. Dabei ist es von zentraler Bedeutung, die Security-as-a-Service-Angebote, die bei verschiedenen Business-Endkunden in Verwendung sind, zentral über eine Managementplattform wie den Alltron Service Marktplatz verwalten zu können. Alltron bietet Ihnen eine breite Palette von IT- und Cloud-Security-Lösungen an. Zur Vereinbarung eines unverbindlichen Beratungstermins können Sie unsere Buchungsplattform unter schulung.aiaas.ch verwenden oder sich direkt mit unserem Spezialisten in Verbindung setzen: Afrim Pajaziti, afrim.pajaziti@alltron.ch

Connect Alltron Partnerevent 2019

15./16. Mai 2019, Competec-Logistikzentrum, 6130 Willisau

Pflegen Sie Kontakte an einem der grössten Branchentreffen der Schweiz und bauen Sie Ihr professionelles Netzwerk aus, um Ihr Business weiter voranzubringen. Erfahren Sie an der Messe mit über 70 Ausstellern mehr über Neuheiten und Lösungen und profitieren Sie von einem umfangreichen Vortragsprogramm zu aktuellen Themen, wobei auch Cloud-, Sicherheitsaspekte oder Modern Workplace eine Rolle spielen. Erleben Sie zudem spannende Einblicke in unsere Lieferprozesse in einem der modernsten Logistikzentren ­Europas und feiern Sie mit uns das zehnjährige Messejubiläum!

www.alltron.ch/partnerevent

Webcode
DPF8_135926

Kommentare

« Mehr