Fintech-Software

Avaloq partnert mit Knowledge Lab

Uhr

Das Zürcher Start-up Knowledge Lab ist neu Softwarepartner von Avaloq. Knowledge Lab betätigt sich in den Bereichen Data Science, Softwareentwicklung und Beratung.

(Source: Sergey Nivens / Fotolia.com)
(Source: Sergey Nivens / Fotolia.com)

Das Fintech-Unternehmen Avaloq erweitert sein Partnernetzwerk. Neu dabei ist Knowledge Lab aus Zürich. Das 2016 gegründete Unternehmen spezialisiert sich nach eigenen Angaben auf Beratungs-, Softwareentwicklungs- und Data-Science-Dienstleistungen für Finanzinstitute. "Dass wir nun Teil des Fintech-Ökosystems eines branchenführenden Unternehmens sein dürfen, bestätigt unsere Leistungen im Bereich der Bankentransformation", lässt sich CEO Peter Häusermann zitieren.

Auch bei Avaloq dreht sich alles um Fintech. Das Unternehmen entwickelt unter anderem SaaS-Lösungen für Banken. Es unterhält eine offene Plattform, an der sich nach eigenen Angaben mehr als tausend Entwicklungspartner beteiligen.

Ende August wurde bekannt, dass Avaloq im Zuge einer Restrukturierung Mitarbeiter entlassen wird. Mehr dazu lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_150539

Kommentare

« Mehr