Powered by it-beschaffung.ch

Simap-Meldungen Woche 7: Ausschreibungen

Uhr

Zwei Mal pro Monat aktuell: Die Ausschreibungen der Schweizer IT-, Telekom- und CE-Branche auf Simap.ch.

(Source: Simap.ch)
(Source: Simap.ch)

AFV Redesign und Wartung für Verein PTI

  • Ausschreibung 1115679: AFV Redesign und Wartung. Publiziert am 5.2.2020. Verein PTI. Die Software zur automatischen Fahrzeugfahndung und Verkehrsüberwachung (AFV) wird schweizweit von 18 Polizeikorps und der EZV erfolgreich eingesetzt. Da die ältesten Komponenten bereits 15 Jahre alt sind, besteht Bedarf zur Erneuerung. Das AFV-System besteht aus Kameras, Servern und Software. Kameras sind nicht Bestandteil der vorliegenden Ausschreibung. Die bestehenden Kameras sollen hingegen im Rahmen der Ausschreibung angebunden werden. Der Fokus des Redesigns liegt auf der Software-Architektur sowie Usability. Der Aufbau der Software soll modular sein und die einzelnen Module pro Mandant eingesetzt werden. Die Datenhaltung (Client/Server) und das Zusammenspiel zwischen Server und dezentralen Standorten sollen optimiert werden und ein Datenaustausch zwischen den verschiedenen Organisationen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten berücksichtigen. Anschliessend soll die Software gewartet werden. Weitere Details können der Beilage P01 - Pflichtenheft entnommen werden.

  • Frist für Fragen: 6.3.2020.

  • Abgabetermin: 20.3.2020.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Verein PTI, zu Hdn. von c/o Haus der Kantone, GS KKPKS, Speichergasse 6, 3011 Bern, Schweiz, E-Mail: info@pti-mail.ch.

Backend- und Frontend-Entwicklung für Graubünden Ferien

  • Ausschreibung 1119217: graubuenden.ch 2020. Publiziert am 10.2.2020. Graubünden Ferien. Agile Backend- und Frontend-Entwicklung gemäss Konzept und Design (MVP).

  • Frist für Fragen: 2.3.2020.

  • Abgabetermin: 23.3.2020. Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk (Ziff. 2.2 Projekttitel der Beschaffung) auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Graubünden Ferien, zu Hdn. von Stephanie Gram, Alexanderstrasse 24, 7000 Chur, Schweiz, E-Mail: stephanie.gram@graubuenden.ch, URL www.graubuenden.ch.

Beratung für Universitätsspital Zürich

  • Ausschreibung 1118557: Beratung USZ und USZ Flughafen. Publiziert am 6.2.2020. Universitätsspital Zürich. Das Universitätsspital sucht für kaufmännisch und gesundheitsökonomisch relevante Fragestellungen einen externen Beratungspartner zur Unterstützung des Management-Teams. Es soll eine Rahmenvereinbarung für den Zeitraum von 3 Jahren, mit der Option auf Verlängerung um zweimal ein Jahr, abgeschlossen werden.

  • Frist für Fragen: 19.2.2020. Verwenden Sie für schriftliche Rückfragen ausschliesslich folgende Email-Adresse: alexander.hauger@usz.ch.

  • Abgabetermin: 18.3.2020 12:00. Eingang am Eingabeort ist massgebend (nicht Poststempel). Die Angebotsunterlagen sind verschlossen, versehen mit der Aufschrift "Submission Beratung USZ und USZ Flughafen" bei Herrn Alexander Hauger fristgerecht einzureichen. Persönliche Abgabe Sonnentalstrasse 28, 8600 Stettbach, Einkauf USZ, während der Bürozeiten ist nach Terminvereinbarung (Tel. 044 / 255 28 12) möglich. Das Angebot ist einmal in Papierform und einmal in elektronischer Form auf USB Stick einzureichen.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Universitätsspital Zürich. SCM/Einkauf. "Submission Beratung USZ und USZ Flughafen", zu Hdn. von Alexander Hauger, Züricherstrasse 123, 8952 Schlieren, Schweiz, E-Mail: alexander.hauger@usz.ch.

Beschaffung eines Klinikinformationssystems (KIS) für die Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern

  • Ausschreibung 1117647: Beschaffung eines Klinikinformationssystems (KIS) für die Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern. Publiziert am 15.2.2020. Universität Bern. Mit der Beschaffung KIS sollen Komponenten wie digitale Krankengeschichte, Anbindung KIS an das bestehende Patientenadministrations- und Abrechnungssystem Medsuite, Vorsystem KIS für die Patientenanmeldung und -Aufnahme inklusive Tablet Lösung an das KIS und an Medsuite etc. für alle Kliniken und den Studierendenbetrieb als Institutslösung neu beschafft, bzw. abgelöst / migriert werden.

  • Frist für Fragen; 6.3.2020.

  • Abgabetermin: 3.4.2020. Werden Angebote persönlich abgegeben, müssen diese bis spätestens am 03.04.2020 um 12:00 Uhr bei der unter Ziffer 1.2 angegebenen Adresse abgegeben werden.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Universität Bern, Verwaltungsdirektion, Finanzabteilung, zu Hdn. von Mailis Riim, Hochschulstrasse 6, 3012 Bern, Schweiz, E-Mail: mailis.riim@fin.unibe.ch.

Dienstleistung und Betrieb der Vorgangsbearbeitung für Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt

  • Ausschreibung 1117199: Dienstleistung und Betrieb der Vorgangsbearbeitung auf Basis SAP ICM. Publiziert am 8.2.2020. Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt. Mit dieser

  • Ausschreibung wird ein Anbieter gesucht, der für die Planung, Aufbau, Integration, Migration, Inbetriebsetzung, Dokumentation, Schulung, IT-Betrieb und Wartung der neuen Vorgangsbearbeitung auf Basis SAP ICM bei den beteiligten Organisationen des JSD Basel-Stadt verantwortlich ist. Im Kern der neuen Vorgangsbearbeitung steht das Eröffnen, Bearbeiten und Abschliessen von Vorgängen. Die KAPO BS soll die Vorgänge an der Front auf mobilen Geräten eröffnen, bearbeiten und abschliessen können, ohne weitere Bearbeitung auf den Polizeiposten.

  • Frist für Fragen: 17.2.2020. Schriftliche Fragen sind bis am 17.02.2020 per Mail an beschaffung@jsd.ch zu richten. Eine Zusammenstellung der rechtzeitig eingegangenen Fragen mit den entsprechenden Antworten wird bis am 26.02.2020 allen Anbietenden auf www.simap.ch publiziert. Es werden keine mündlichen Auskünfte erteilt.

  • Abgabetermin: 09.03.2020 14:00. Die Teilnahmeanträge sind vollständig ausgefüllt im verschlossenen Umschlag versehen mit der Aufschrift "Angebot: Dienstleistung und Betrieb der Vorgangsbearbeitung auf Basis SAP ICM" einzureichen und müssen spätestens zur angegebenen Einreichungsfrist (Datum/Uhrzeit) bei der Kantonalen Fachstelle für öffentliche Beschaffungen vorliegen. Alle Dokumente sind in Papierform und auf einem mobilen Datenträger (CD/DVD, USB-Stick etc.) abzugeben. Die Angebote können per Post an die Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen geschickt (Datum des Poststempels nicht massgebend) oder werktags von 8.00-12.15 Uhr und 13.15-17.00 Uhr (Freitags bis 16.00 Uhr) im Kundenzentrum des Bau- und Verkehrsdepartementes im Erdgeschoss abgegeben werden.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen, Münsterplatz 11, Postfach, 4001 Basel, Schweiz, Telefon: 061 267 91 76, E-Mail: kfoeb@bs.ch.

Medical Client Hardware für Kantonsspital St.Gallen

  • Ausschreibung 1118199: Ausschreibung "Medical Client Hardware". Publiziert am 6.2.2020. Kantonsspital St.Gallen, Informatik SSC-IT. Ziel der Ausschreibung ist es, einen kompetenten und auf dem Markt etablierten Lieferanten für Medical Client Hardware (Einsatz im direkten Patientenkontext) zu finden, der neben der Hardware-Lieferung auch die Garantie-/Reparatur-Abwicklung und gewisse logistische Aufgaben übernehmen kann. Beschreibung Beschaffungsgegenstand. - Hardware-Lieferung von Medical PC Typ mono (Einzelmonitorsystem; All-In-One) 19" und 24" - mit der Möglichkeit, einen formgleichen Bildschirm als Zusatzgerät anzuschliessen (identisches Gehäuse Design). - Übernahme von Reparatur- und Garantieleistungen (3 Jahre On-Site).

  • Frist für Fragen: 27.02.2010. Die Fragen sind über das SIMAP-Forum einzureichen. Fragen, die nach diesem Termin eintreffen werden zwecks Gleichbehandlung der Anbieter nicht beantwortet. Fragen, Ergänzungen, Berichtigungen und Änderungen, die sich aufgrund der gestellten Fragen zur Ausschreibung ergeben, werden über das SIMAP-Forum beantwortet. Fragen, welche über andere Kanäle gestellt werden, werden nicht beantwortet.

  • Abgabetermin: 20.3.2020 11:30 Uhr. Das Angebot muss verschlossen und mit dem Vermerk Angebot Ausschreibung "Medical Client Hardware"; DARF NICHT GEÖFFNET WERDEN versehen sein. Das Angebot ist in Papierform (3 Exemplare) sowie elektronisch (PDF- und/oder Word-/Excel-Dateien) auf CD, DVD oder USB Stick (1 Exemplar) einzureichen. Das Risiko der rechtzeitigen Angebotszustellung liegt beim Anbieter. Das Datum des Poststempels ist nicht massgebend. Bei Postversand sind die Beförderungsbedingungen der Post entsprechend zu berücksichtigen. Das Angebot kann ebenfalls persönlich unter derselben Adresse abgegeben werden.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Kantonsspital St.Gallen, Informatik SSC-IT, Rorschacherstrasse 139, 9000 St.Gallen, Schweiz, E-Mail: medicalhardware@kssg.ch, URL www.kssg.ch.

Mobiltelefonen und Tablets für SBB

  • Ausschreibung 1116257: Lieferung von Mobiltelefonen und Tablets. Publiziert am 11.2.2020. SBB AG Einkauf Infrastruktur Telecom. Es soll ein geeigneter Händler gefunden werden, der die SBB während der geplanten Vertragsdauer von 5 Jahren in dem volatilen Markt der Mobiltelefone und Tablets adäquat mit einer grossen Produkte- und Markenpalette beliefern kann. Die Geräte werden für folgende Einsatzbereiche gesucht. MDS-Geräte. Mobiltelefone und Tablets für Business-Anwendungen für Mitarbeitende. GSM-R. Mobiltelefone werden von Kundenbegleitern und Lokführern für die betriebliche Kommunikation, Zugabfertigung, Ereignismanagement, Kundeninfo, etc.benutzt. Die Geräte werden für die SBB und andere Bahnen beschafft. ELAZ. Über diese Mobiltelefone werden im Zug für Fahrausweiskontrolle, -verkäufe, Fahrplanauskünfte etc. getätigt. Die Geräte werden für die SBB und andere Bahnen beschafft. Die Details zu dieser Ausschreibung finden sich in den Ausschreibungsunterlagen.

  • Frist für Fragen: 21.2.2020.

  • Abgabetermin: 6.3.2020.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: SBB AG. Einkauf Infrastruktur. Telecom, zu Hdn. von Daniel Glutz, Hilfikerstrasse 3, 3000 Bern, Schweiz, E-Mail: daniel.glutz@sbb.ch.

Microsoft CASA für ETH Zürich

  • Ausschreibung 1118649: Microsoft CASA – Reseller Evaluation. Publiziert am 6.2.2020. ETH Zürich. Beschaffung der Microsoft Lizenzen über einen Software-Reseller während der Laufzeit des Microsoft CASA-Vertrages (Enrollment 9001005 / Amendment 7-RTL6ALWXG / Amendment 7-TM5EBRVFV) für den ETH-Bereich für die Jahre 2020 – 2023 mit der Option zur Verlängerung für zwei weitere Jahre.

  • Frist für Fragen: 12.02.2020. Bis zum genannten Datum werden schriftliche Fragen im Forum von www.simap.ch entgegengenommen. Danach werden Sie anonymisiert und zusammen mit den entsprechenden Antworten wiederum auf www.simap.ch zur Verfügung gestellt.

  • Abgabetermin: 21.02.2020 12:00. Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Das Angebot soll einmal in Papierform mit allen Unterschriften, sowie zusätzlich als elektronische Kopie, einmal in bearbeitbarer Form (Word, Excel, etc.) und einmal in unveränderbarer Form (pdf) auf USB-Stick eingereicht werden. Die Daten müssen von Windows-PC Systemen gelesen werden können. Bei persönlicher Abgabe muss das Angebot versiegelt abgegeben werden. Im Fall von Widersprüchlichkeiten gilt die folgende Reihenfolge. 1. Schriftliche Variante. 2. Elektronische Version.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Eidgenössische Technische Hochschule Zürich. ID PPF, zu Hdn. von Christian Hagen, Stampfenbachstrasse 69, STB H 12, 8092 Zürich, Schweiz, E-Mail: gatt-wto@id.ethz.ch.

Notebook, Tablet, Desktop, iPad für Einwohnergemeinde Biel

  • Ausschreibung 1115297: Projekt "Schulinformatik DiAna": Lieferung von Notebook, Tablet, Desktop, iPad. Publiziert am 13.2.2020. Einwohnergemeinde Biel. Im Mai 2019 haben die Bieler Stimmberechtigten dieses Projekt anlässlich der Gemeindeabstimmung angenommen und den entsprechenden Verpflichtungskredit bewilligt. Die Schulen der Stadt Biel werden im Rahmen des Projektes "Schulinformatik DiAna" mit Notebooks, Tablets, Desktops sowie mit iPads ausgerüstet. Die Zielgruppen sind sowohl die Lehrpersonen wie auch die Schulkinder auf allen Schulstufen. Die Auslieferung in die Schulen erfolgt in Etappen.

  • Frist für Fragen: 28.2.2020.

  • Abgabetermin: 25.3.2020 16:00. Die Angebote müssen in zweifacher Ausführung in Papierform sowie auf einem USB-Stick in einem verschlossenen Kuvert mit Bezeichnung des Projektes eingereicht werden. Die Angebote müssen bis 25.03.2020 16.00 Uhr bei der Beschaffungsstelle eingetroffen sein, der Poststempel ist nicht massgebend. Die Angebote können auch am 25.03.2020 bis 16.00 Uhr persönlich abgegeben werden. Später eintreffende Angebote werden nicht berücksichtigt.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Einwohnergemeinde Biel, Finanzdirektion, Abteilung Informatik und Logistik, Rüschlistrasse 14, 2501 Biel, Schweiz, E-Mail: susanne.lingg@biel-bienne.ch, URL www.biel-bienne.ch.

PVD-Oberflächenbeschichtungsanlage für Swissmint / armasuisse

  • Ausschreibung 1109865: PVD-Oberflächenbeschichtungsanlage. Publiziert am 11.2.2020. Swissmint / armasuisse. Für das Hartverchromen von Münzprägestempeln kommt bei der Swissmint aktuell eine galvanische Oberflächenbeschichtungsanlage aus den Siebzigerjahren zum Einsatz, welche aufgrund ihres Alters und der sehr schlechten Verfügbarkeit von Ersatzteilen nur noch mit grossem Aufwand ordentlich gewartet werden kann.

  • Frist für Fragen: 16.3.2020. Falls sich beim Erstellen des Angebots Fragen ergeben, sind diese ausschliesslich mittels anonymisiertem Forumseintrag im Frageforum simap.ch zu stellen. Für jede Frage ist ein separater Forumseintrag zu erstellen (pro Eintrag eine Frage). Die Fragen werden im Frageforum simap.ch beantwortet. Sämtliche Fragen und Antworten können von allen Anbietern, welche die Ausschreibungsunterlagen bezogen haben, eingesehen werden. Es liegt in der Verantwortung des Anbieters, sich über allfällige Einträge im Frageforum zu informieren. .

  • Abgabetermin: 23.3.2020. Einreichungsort: vgl. Ziffer 1.2. Zur Einhaltung der Eingabefrist ist folgendes zu beachten. a) Bei Abgabe an armasuisse (Verwaltungszentrum Guisanplatz 1). Bei Abgabe beim "Verwaltungszentrum Guisanplatz 1", Guisanplatz 1, 3003 Bern, z. Hd. von CC WTO armasuisse, sind folgende Punkte zu beachten. •Der Anbieter hat sich unter Angabe des Projekttitels (vgl. Ziffer 2.2) an der "Arealloge Guisanplatz 1" anzumelden. Er wird von dieser zum "Rampenmanagement Guisanplatz 1" weitergeleitet werden. •Die Abgabe hat gegen Ausstellung einer Empfangsbetätigung des Rampenmanagements bis spätestens am oben erwähnten Abgabetermin zu erfolgen. •Öffnungszeiten des Rampenmanagements. Mo – Fr 07:00 – 12:00 13:00 – 15:00. (ausserhalb dieser Zeiten kann kein Angebot abgegeben werden). b) Bei Einreichung auf dem Postweg. Massgebend ist der Poststempel oder Strichcode-Beleg des Versanddienstleisters (Firmen-frankaturen gelten nicht als Poststempel). c) Bei Übergabe an eine diplomatische oder konsularische Vertretung der Schweiz. Massgebend ist die Empfangsbestätigung der entsprechenden Vertretung. Die Empfangsbestätigung ist spätestens bis zum Abgabetermin des Angebots, an die unter Ziffer 1.2 genannte E-Mail-Adresse zu senden.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: armasuisse. Einkauf und Kooperationen. CC WTO, Guisanplatz 1, 3003 Bern, Schweiz, E-Mail: wto@armasuisse.ch.

Schulinformatik für Einwohnergemeinde Oberägeri

  • Ausschreibung 1114985: Oberägeri Schulinformatik 2020. Publiziert am 7.2.2020. Einwohnergemeinde Oberägeri. Basierend auf der Empfehlung der Bildungsdirektion des Kantons Zug und dem Gemeinderatsbeschluss hat sich die Schule Oberägeri entschlossen, im Rahmen der Neuausrichtung der ICT-Strategie und der Einführung des Lehrplanes 21, sowohl die Schülerinnen und Schüler wie auch die Lehrpersonen mit neuen Geräten auszustatten. Dabei setzt sie auf das bewährte Modell, mit welchem unpersönliche Geräte gekauft und persönliche Geräte via einem Miet-Modell über drei und vier Jahre beschafft werden.

  • Frist für Fragen: 21.2.2020. Fragen werden laufend im Simap-Forum, bis spätestens Freitag 28.02.2020 beantwortet.

  • Abgabetermin: 18.3.2020 14:00. Bitte beachten Sie die Vorgaben im Pflichtenheft.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Sekretariat Schule Oberägeri, zu Hdn. von Vermerk "Submission Schulinformatik", Schulweg 1, 6315 Oberägeri, Schweiz, Telefon: 041 723 81 41, E-Mail: it2020@schule-oberaegeri.ch.

VDI-Plattform für die Stiftung Kantonsspital Graubünden

  • Ausschreibung 1120115: "VDI-Plattform" für die Stiftung Kantonsspital Graubünden. Publiziert am 14.2.2020. Kantonsspital Graubünden. Anlässlich der Erneuerung der VDI-Plattform im Kantonsspital Graubünden (KSGR) benötigt das KSGR eine neue dazu passende Hardwareinfrastruktur, welche sich in den bestehenden DCC Hardware- und Supportvertrag mit HPE integrieren lässt.

  • Frist für Fragen: 26.2.2020. Es werden nur Email Anfragen beantwortet.

  • Abgabetermin: 2.3.2020. Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk "KSGR VDI-Plattform NICHT ÖFFNEN" auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Stiftung Kantonsspital Graubünden. Departement Infrastruktur. Bereich ICT. VERMERK: KSGR VDI-Plattform NICHT ÖFFNEN, zu Hdn. von Michele Donnicola, Loestrasse 170, 7000 Chur, Schweiz, E-Mail: michele.donnicola@ksgr.ch.

Webcode
DPF8_170460

Kommentare

« Mehr