Hybrid Cloud Security, Netzwerksicherheit und mehr

Ontrex beginnt als Gold-Partner bei Trend Micro

Uhr
von Coen Kaat

Der Brüttiseller IT-Dienstleister Ontrex nimmt die Security-Lösungen von Trend Micro in sein Sortiment auf. Gleich zu Beginn der Partnerschaft ernennt der japanische Hersteller Ontrex zum Gold-Partner.

(Source: Public Domain Pictures / Pexels.com)
(Source: Public Domain Pictures / Pexels.com)

Trend Micro hat einen neuen Partner in der Schweiz gefunden: Ontrex. Der Brüttiseller IT-Dienstleister soll die Lösungen des japanischen IT-Security-Anbieters hierzulande vermarkten.

Die neue Partnerschaft beginnt auf hohem Niveau. Trend Micro ernannte Ontrex zugleich zum Gold-Partner, wie der IT-Security-Anbieter mitteilt. "Es freut mich besonders, dass wir gleich zu Beginn unserer Partnerschaft den Gold-Status erhalten", sagt Graziano Gaggioli, CEO von Ontrex. "Diese Zertifizierung ist sowohl eine Anerkennung unserer Expertise als auch ein Zeichen für den hohen Stellenwert dieser Geschäftsbeziehung."

"Ontrex bringt langjährige Erfahrung und umfangreiches Know-how im Bereich Security mit", ergänzt Daniel Schmutz, Head of Channel & Marketing Alps bei Trend Micro. "Ich bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam echte Mehrwerte für unsere Kunden bieten werden."

Ontrex erweitert durch die Zusammenarbeit sein Security-Portfolio in den Bereichen Hybrid Cloud Security, Netzwerksicherheit und User Protection, wie es in der Mitteilung heisst.

Wer mehr zum Thema Cybercrime und IT-Sicherheit lesen will, kann dies im IT-Security-Blog von IT-Markt auf www.it-markt.ch/Security tun. Der Blog wird laufend aktualisiert.

Webcode
DPF8_179459

Kommentare

« Mehr