Swiss Cyber Defence DNA

Mount10, Microsoft, Swisscom, HPE und Co. erstellen Security-Leitfaden für KMUs

Uhr
von Coen Kaat

Mount10 hat in Zusammenarbeit mit Microsoft, Swisscom, HPE und weiteren Unternehmen einen Leitfaden für Schweizer KMUs erstellt. Dieser enthält sechs Massnahmen, mit denen Unternehmen sich vor den Bedrohungen durch Cybercrime schützen können.

(Source: Lightcome / iStock.com)
(Source: Lightcome / iStock.com)

Auf Initiative von Mount10, einem Schweizer Anbieter hochsicherer Rechenzentren, haben sich diverse Industriegrössen zusammengetan. Das Ziel: gemeinsam einen einfachen Leitfaden für Schweizer KMUs zu entwickeln. Dieser Leitfaden mit 6 Massnahmen soll den Unternehmen aufzeigen, wie sie sich vor den aktuellen Bedrohungen aus dem Cyberraum schützen können.

An dem Leitfaden - Swiss Cyber Defence DNA genannt - arbeiteten neben Mount10 auch Microsoft, Swisscom, HPE, Cisco, Trend Micro und Sophos sowie Spezialisten wie Atrete und Compass Security, wie Thomas Liechti, Initiant und CEO von Mount10 der Redaktion sagte.

Thomas Liechti, Initiant und CEO von Mount10. (Source: zVg)

Die Trägerschaft will so die Hürde für kriminelle Hacker in der Schweiz unattraktiv hoch legen. So sollen Angriffe seltener und der dadurch angerichtete Schaden begrenzt werden. Dabei verzichteten die Autoren des Leitfadens darauf, die Interessen der Trägerschaftspartner in die Massnahmen einzubauen. Denn der Leitfaden soll für die KMUs und nicht für die Autoren von Nutzen sein, wie es auf der Website heisst.

Die Website mit dem "Swiss Cyber Defence DNA"-Leitfaden ging gemäss Liechti am Vormittag des 1. Oktober online. Interessierte können den Cybersecurity-Leitfaden hier auch als PDF-Flyer herunterladen.

Wer mehr zum Thema Cybercrime und IT-Sicherheit lesen will, kann dies im IT-Security-Blog von IT-Markt auf www.it-markt.ch/Security tun. Der Blog wird laufend aktualisiert.

Zum Nachschlagen:

Das IT-Security-Glossar verschafft einen schnellen Überblick über die gängigsten Begriffe rund um Cybercrime und IT-Security.

Das Who's who der Malware gibt einen schnellen Überblick darüber, was hinter den Namen der einzelnen Schadprogrammen steckt. Mehr auf www.it-markt.ch/MalwareABC.

Webcode
DPF8_192454

Kommentare

« Mehr