Powered by it-beschaffung.ch

Simap-Meldungen Woche 44: Ausschreibungen

Uhr

Zwei Mal pro Monat aktuell: Die Ausschreibungen der Schweizer IT-, Telekom- und CE-Branche auf Simap.ch.

(Source: Simap.ch)
(Source: Simap.ch)

Adobe ETLA 2021 bis 2024 für Amt für Informatik des Kantons Graubünden

  • Ausschreibung 1159397: ADOBE ETLA 2021 bis 2024. Publiziert am 28.10.2020. Amt für Informatik des Kantons Graubünden. Adobe-Produkte, welche mittels einem ETLA-Vertrag gemietet werden können. Auftraggeber: Kanton.

  • Frist für Fragen: 9.11.2020.

  • Abgabetermin: 7.12.2020. Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk (Ziff. 2.2 Projekttitel der Beschaffung) auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken:. Amt für Informatik des Kantons Graubünden, zu Hdn. von "Offerte ETLA 2021", Rosenweg 4, 7000 Chur, Schweiz, Telefon: +41812573270, E-Mail: submission@afi.gr.ch.

Erneuerung Netzwerkservices KOMSG für Verein KOM SG

  • Ausschreibung 1160865: Erneuerung Netzwerkservices KOMSG. Publiziert am 30.10.2020. Verein KOM SG. Die heutigen Netzwerkservices erschliessen ca. 280 Gebäude und stellen ca. 10'000 Anschlüsse zur Verfügung. Zudem sind rund 500 WLAN Access-Points für einen drahtlosen Service-Zugang im Betrieb. Die Service-Infrastruktur – das Netzwerk – setzt auf einer Glasfaserinfrastruktur auf, die von der KOM SG zur Verfügung gestellt wird. Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung ist die Evaluation eines Partners für die Erneuerung und den Betrieb der Netzwerkservices, für die Transition von der bestehenden in die neue Lösung sowie für die Sicherstellung einer kontinuierlichen Evolution der Services und der darunterliegenden Service-Infrastruktur. Detailliertere Informationen sind in den Ausschreibungsunterlagen verfügbar. . Auftraggeber: Kanton.

  • Frist für Fragen: 20.11.2020.

  • Abgabetermin: 4.1.2021, 12:00 Uhr. Entscheidend ist das Eintreffen des Angebots bei der Vergabestelle (KOMSG, Unterstrasse 22, 5.OG, St.Gallen), der Poststempel ist nicht massgebend.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken:. Geschäftsstelle KOM SG, c/o Dienst für Informatikplanung, Unterstrasse 22, 5.OG, 9001 St.Gallen, Schweiz, Telefon: +41 58 229 46 29, E-Mail: karlheinz.holenstein@sg.ch.

ERP PPS ETH Werkstätten für ETH Zürich

  • Ausschreibung 1160969: ERP PPS ETH Werkstätten. Publiziert am 2.11.2020. ETH Zürich. Die Ausschreibung dient zur Beschaffung und Einführung eines umfassenden Auftragsverwaltungs-, Produktions- und Planungs-tools (ERP PPS) inkl. Kundenportal und Verkaufsshop. Auftraggeber: Dezentrale Bundesverwaltung / öffentlich rechtliche Organisationen.

  • Frist für Fragen: 20.11.2020. Bis zum genannten Datum werden schriftliche Fragen im Forum von www.simap.ch entgegengenommen. Danach werden Sie anonymisiert und zusammen mit den entsprechenden Antworten wiederum auf www.simap.ch zur Verfügung gestellt.

  • Abgabetermin: 18.1.2021, 16:00 Uhr. Das Angebot soll einmal in Papierform mit allen Unterschriften, sowie zusätzlich als elektronische Kopie, einmal in bearbeitbarer Form (Word, Excel, etc.) und einmal in unveränderbarer Form (pdf) auf CD, DVD oder USB-Stick eingereicht werden. Die Daten müssen von Windows-PC Systemen gelesen werden können. Aufgrund der Covid-19 Restriktionen wird eine Angebotsabgabe vor Ort bei der ETH nicht möglich sein. Im Fall von Widersprüchlichkeiten gilt die folgende Reihenfolge: 1. Schriftliche Variante. 2. Elektronische Version.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Eidgenössische Technische Hochschule Zürich. Informatikdienste PPF, zu Hdn. von Katharina Leith, Binzmühlestrasse 130 / OCT G44, 8092 Zürich, Schweiz, E-Mail: gatt-wto@id.ethz.ch.

Ersatzausschreibung Immobilienbewirtschaftung, Datenmanagement und Anwendervertretung Informatik für Armasuisse

  • Ausschreibung 1160055: Ersatzausschreibung Immobilienbewirtschaftung: Datenmanagement und Anwendervertretung Informatik. Publiziert am 29.10.2020. armasuisse Immobilien Planung, Controlling und Support. Leistungen sind in folgenden Modulen zu erbringen: Modul 1: Gesamtkoordination. Modul 2: Datenmanagement. Modul 3: Anwendervertretung IT-Betrieb. Modul 4: DQ-Messung (Datenqualität). Modul 5: Fachsupport Geschäftseinheit Facility Management. Modul 6: Fachsupport armasuisse Immobilien. Auftraggeber: Bund (Zentrale Bundesverwaltung).

  • Frist für Fragen: 20.11.2020. Es werden keine mündlichen Auskünfte erteilt. Falls sich beim Erstellen des Angebots Fragen ergeben, besteht die Möglichkeit diese anonym im Frageforum auf dem Informatiksystem über das öffentliche Beschaffungswesen in der Schweiz simap.ch bis zum 20.11.2020 zu stellen. Die Antworten können von allen interessierten Unternehmen, welche die Ausschreibungsunterlagen heruntergeladen haben, im Frageforum simap.ch eingesehen werden.

  • Abgabetermin: 8.12.2020. Das Angebot ist verschlossen mit dem gut sichtbaren Vermerk: "PCS004 Datenmanagement. Umschlag darf nicht geöffnet werden." einzureichen. Bei Einreichung auf dem Postweg. Das schriftliche Angebot muss spätestens am letzten Tag der Frist zu Handen der Schweizerischen Post (Datum Poststempel) übergeben werden. Bei Abgabe am Verwaltungszentrum Guisanplatz 1, Bern. Der Anbieter hat sich an der Arealloge anzumelden. Er wird an das Rampenmanagement weitergeleitet. Die Abgabe des Angebots hat spätestens am letzten Tag der Frist gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung zu erfolgen. Das Rampenmanagement ist von Montag bis Donnerstag von 07:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:30 Uhr sowie Freitag von 07:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr besetzt (ausserhalb dieser Zeiten kann kein Angebot abgegeben werden). Bei Abgabe an eine diplomatische oder konsularische Vertretung. Bei der Abgabe des Angebots an eine diplomatische oder konsularische Vertretung der Schweiz im Ausland ist der Anbieter verpflichtet, die Empfangsbestätigung der entsprechenden Vertretung spätestens am letzten Tag der Frist per E-Mail an die Adresse der Beschaffungsstelle zu senden.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: armasuisse. Einkauf und Kooperationen. CC WTO, zu Hdn. von Datenmanagement, Guisanplatz 1, 3003 Bern, Schweiz, E-Mail: wto@armasuisse.ch.

Hardware (Convertibles) für Schulen Bezirk Einsiedeln

  • Ausschreibung 1135477: Hardware (Convertibles) für die Schule. Publiziert am 28.10.2020. Schulen Bezirk Einsiedeln. Lieferung von Hardware für die Schulen des Bezirks Einsiedeln. ca. 1'160 Lenovo, HP oder Microsoft Convertibles (Windows 10). Dienstleistungen. -Lieferung bis in die Lagerräumlichkeiten der Schulen. -Auspacken der Geräte. -Entsorgen des Verpackungsmaterials. Lieferung verteilt auf die Jahre 2021 bis 2022. Auftraggeber: Träger kommunaler Aufgaben.

  • Frist für Fragen: 16.11.2020.

  • Abgabetermin: 23.11.2020. Eingaben ausschliesslich per E-Mail.

  • Teilnahmeanträge sind an folgende Adresse zu schicken: PUBLICS, zu Hdn. von Dr. Theo Altorfer, Vermerk IT Schulen Bezirk Einsiedeln, Stationsstrasse 57, 8606 Nänikon, Schweiz, Telefon: 044 440 30 20, E-Mail: theo.altorfer@publics.ch.

Informatik Hosting, Systemerneuerung und Support für Gemeindeverwaltung Elgg

  • Ausschreibung 1160509: Informatik Hosting, Systemerneuerung und Support für Gemeindeverwaltung. Publiziert am 30.10.2020. Gemeinde Elgg. Betrieb,Support und Wartung des gesamten Informatik Systems mit 38 Clients u.30 Druckern in einer typischen Gemeindeverwaltung des Kantons Zürich mit ca.20 üblichen Applikationen,darunter Gemeindesoftware Abraxas als Hauptapplikation und Abacus als Finanzlösung. Hosting aller Applikationen(ausser Gemeindesoftware Abraxas,gehostet im Abraxas Rechenzentrum und Abacus,gehostet im OBT Rechenzentrum)wie Abteilungsapplikationen,Office-Anwendungen,E-Mail (Exchange)in einem Rechenzentrum. Gesamtverantwortung für Betrieb,Support u.Wartung aller Komponenten(ausser Gemeindesoftware Abraxas u.Abacus)inkl.1st Level Support,MS-Office Support,2nd Level Support u.Systemsupport. Ersatz der Clients,Monitore u.Drucker/MFP im Mietmodell. Auftraggeber: Träger kommunaler Aufgaben.

  • Frist für Fragen: 17.11.2020.

  • Abgabetermin:. 24.11.2020. Eingaben ausschliesslich per E-Mail.

  • Teilnahmeanträge sind an folgende Adresse zu schicken: PUBLICS, zu Hdn. von Dr. Theo Altorfer, Stationsstrasse 57, 8606 Nänikon, Schweiz, Telefon: 044 440 30 20, E-Mail: theo.altorfer@publics.ch.

Interaktive Wandtafeln mit Displaytechnologie für den Schuleinsatz für Möhlin Sektion Informatik

  • Ausschreibung 1159153: Interaktive Wandtafeln mit Displaytechnologie für den Schuleinsatz. Publiziert am 28.10.2020. Gemeinde Möhlin Sektion Informatik. Lieferung, Montage/Installation und Inbetriebnahme von interaktiven Wandtafeln mit Displays inkl. Softwarelösung und Visualizer für den Schulunterricht, die nicht mit herkömmlichen Wandtafeln kombiniert sind. Kombinationslösungen (herkömmliche Wandtafeln mit integrierter interaktiver Wandtafel) sind in vorliegendem Verfahren nicht zugelassen. Die Wandtafeln werden entweder an tragenden Wänden oder auf entsprechenden Gestellen montiert. . Weitere Anforderungen zu den Leistungen und Mengengerüst sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen. . Auftraggeber: Gemeinde/Stadt.

  • Frist für Fragen: 9.11.2020.

  • Abgabetermin: 23.11.2020, 11:30 Uhr.

  • Teilnahmeanträge sind an folgende Adresse zu schicken: Gemeinde Möhlin. Sektion Informatik, zu Hdn. von Stefan Ries, Hauptstrasse 36, 4313 Möhlin, Schweiz, E-Mail: submission_moehlin@my-cmd.com.

Projekt ICT Client Infrastruktur für Volksschule Lyss

  • Ausschreibung 1161495: Projekt ICT Client Infrastruktur Volksschule Lyss. Publiziert am 30.10.2020. Volksschule Lyss Abteilung Bildung + Kultur. Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung ist die Lieferung von Hardware und Software inkl. Rollout, sowie die Wartung und Supportdienstleistungen gemäss dem Pflichtenheft. Bei der Hardware handelt es sich um iPads inkl. Zubehör (Schutzhüllen, Bedienungsstifte, Aufbewahrungsboxen, Kopfhörer), sowie Notebookwagen. Die Software beinhaltet eine MDM-Lösung zur Verwaltung der iPads. . Genauer Beschrieb in den Ausschreibungsunterlagen. . Auftraggeber: Gemeinde/Stadt.

  • Frist für Fragen: 13.11.2020.

  • Abgabetermin: 9.12.2020. Das vollständige Angebot ist in 2-facher Ausführung (1 Mal in Papierform und 1 Mal in elektronischer Form auf USB-Stick) der Volksschule Lyss zuzustellen.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Volksschule Lyss. Abteilung Bildung + Kultur, zu Hdn. von Alexander Lees, Marktplatz 6, 3250 Lyss, Schweiz, Telefon: +41 32 387 03 25, E-Mail: bildung.kultur@lyss.ch, URL https://www.lyss.ch/schule.

Respond and Recovery Orchestration für Swissgrid

  • Ausschreibung 1161025: Respond and Recovery Orchestration. Publiziert am 28.10.2020. Swissgrid AG. Im Unternehmen Swissgrid wird eine umfangreiche Business Continuity Management Kultur gelebt und wahr-genommen. Auf verschiedensten Ebenen werden die Entwicklungen von Strategien, Plänen und Abläufen vorangetrieben, um im Falle von Störungen der Kernprozesse rasch und wirkungsvoll reagieren zu können. Ein Teil dieses BCM bildet das Definieren und Einüben von Wiederherstellungsszenarien nach Ausfällen von IT-Systemen (Disaster Recovery). . Auftraggeber: Dezentrale Bundesverwaltung / öffentlich rechtliche Organisationen.

  • Frist für Fragen: 30.11.2020. Die Fragen dürfen ausschliesslich an folgende E-Mail laufend eingereicht werden: ausschreibungen-it@swissgrid.ch.

  • Abgabetermin: 10.12.2020. Einmal in Papierform, rechtsgültig unterzeichnet. Einmal digital auf USB-Stick. Publikationsdatum Simap: 28.10.2020.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken:. Swissgrid AG. CS-PC-SP, zu Hdn. von Ernst Fischer, Bleichemattstrasse 31, 5001 Aarau, Schweiz, E-Mail: ausschreibungen-IT@swissgrid.ch.

Rollout SSO für Kantonsspital Aarau

  • Ausschreibung 1161855: Rollout SSO. Publiziert am 2.11.2020. Kantonsspital Aarau AG. gemäss Ausschreibungsunterlagen. Auftraggeber: Träger kantonaler Aufgaben.

  • Frist für Fragen: 15.11.2020.

  • Abgabetermin: 14.12.2020, 11:00 Uhr.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Kantonsspital Aarau AG. Beschaffungsstelle/Organisator: Informatik KSA, zu Hdn. von Andreas Rohr, Tellstrasse 25, 5001 Aarau, Schweiz, E-Mail: andreas.rohr2@ksa.ch.

Third-Party Monitoring Digital Dashboard Services für Federal Department of Foreign Affairs FDFA

  • Ausschreibung 1149967: «Third-Party Monitoring Digital Dashboard Services» Duration 01.04.2021-31.12.2024 (Core services) and 01.01.2025 – 31.12.2028 (optional services). Publiziert am 20.10.2020. Federal Department of Foreign Affairs FDFA. Switzerland introduces a Framework for Risk Governance and Adaptive Programming in Somalia. It comprises a system of remote monitoring of humanitarian and development programmes to inform decision-making, ensure accountability and feedback. The object of this tender is a Digital Platform, developed in an agile approach, which will receive, verify, store and display data, collected by a Third-Party Monitoring provider, in dashboards to present performance assessments to multiple stakeholders. . Auftraggeber: Bund (Zentrale Bundesverwaltung).

  • Frist für Fragen: 3.11.2020. No information is given by telephone. Any questions must be addressed by 03.11.2020 in the forum space on www.simap.ch in anonymised form (i.e. without disclosing any information that could reveal the identity of the questioner). Questions submitted late cannot be answered. The answers are published on SIMAP by 13.11.2020. Bidders are themselves responsible for downloading the answers from SIMAP and for taking them into consideration in the preparation of their bids.

  • Abgabetermin: 18.12.2020. Bids contain all documentation in accordance with Section 5 Structure and content of the bid and are to be submitted in a sealed envelope as follows: a. one original signed hard copy labelled «Original». b. one signed copies labelled, «Signed Copy». c. one data storage device (e.g. CD, DVD or Memory Stick) of all requested documents. d. Alternative for submission of offers due to exceptional situation of Covid-19: Due to the exceptional situation of Covid-19 the bidders can by way of exception submit the bid by email only. In this case bidders send the bid (format PDF) to e-mail address: Oertle Thomas EDA OTM <thomas.oertle@eda.admin.ch>, with copy to: Crivelli Fernandez Santos Dominique Kali EDA CRO <dominique.crivelli@eda.admin.ch>; and: Nyamweno Cyprian EDA NYACY <cyprian.nyamweno@eda.admin.ch> by 18.12.2020, 23:59 (CET). The maximum size of the email should be around 10 MB. If it is not possible to send all information in one email, more than one email may be sent. If so, bidders should add the information “email 1 of x, 2 of x” in the reference line, with each email having a maximum of 10MB. Bids received late cannot be taken into consideration. They will be returned to the bidder. The email must mention " Tender to SDC for Third Party Monitoring Digital Platform Services, April 2021 - December 2024 (core services) and January 2025-December 2028 (optional services)" in the reference line. And bidders must confirm in the email the binding force of the bid. The receipt of the bids submitted via email will be acknowledged via email on the date received.

  • Offers should be sent to the following address. PLEASE DO NOT OPEN – BID. Dr. Thomas Oertle. Embassy of Switzerland (to Kenya, Rwanda, Burundi, Uganda and Somalia). Rosslyn Green Estate, P.O. Box 2600, attn Dr. Thomas Oertle, Rosslyn Green Drive, off Red Hill Road, 00621 Nairobi, Kenya, E-mail: thomas.oertle@eda.admin.ch.

Unterstützung Notfallorganisation für Bundesamt für Informatik und Telekommunikation

  • Ausschreibung 1159191: Unterstützung Notfallorganisation *. Publiziert am 20.10.2020. * Originaltitel: (20039) 609 Unterstützung Notfallorganisation. Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT. Mittels dieser Ausschreibung sollen eine bis mehrere Tests, Trainings, Übungen oder Schulungen für ITSCM und BCM beschafft werden. Anzahl Zuschlagsempfänger: 2. Max. optionales Beschaffungsvolumen: CHF 2'260'000.00. Auftraggeber: Bund (Zentrale Bundesverwaltung).

  • Frist für Fragen: 4.11.2020. Falls sich beim Erstellen des Angebotes Fragen ergeben, können Sie diese in anonymisierter Form ins Frageforum auf www.simap.ch stellen. Zu spät eingereichte Fragen können nicht mehr beantwortet werden. Die AnbieterInnen werden per E-Mail informiert, sobald die Antworten auf www.simap.ch publiziert sind.

  • Abgabetermin: 30.11.2020. Bemerkung zur Einreichung der Angebote: Einreichungsort vgl. Ziff. 1.2 vorstehend. a). Bei Abgabe an der Warenannahme des BBL (durch Anbieter selbst oder Kurier): Die Abgabe hat spätestens am oben. erwähnten Abgabetermin noch während den Öffnungszeiten der Warenannahme (08:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr) gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung des BBL zu erfolgen. b). Bei Einreichung auf dem Postweg: Massgeblich für die Fristwahrung ist der Poststempel oder Strichcodebeleg mit Möglichkeit der Sendungsverfolgung einer schweizerischen oder staatlich anerkannten ausländischen Poststelle (Firmenfrankaturen gelten nicht als Poststempel). Bei Versand mit WebStamp Frankatur liegt die Beweislast für die fristgerechte Eingabe beim Anbieter. c). Bei Übergabe des Angebotes an eine diplomatische oder konsularische Vertretung der Schweiz im Ausland: Ausländische Anbieter können ihr Angebot bis spätestens am oben erwähnten Abgabetermin noch während den. Öffnungszeiten gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung einer diplomatischen oder konsularischen Vertretung der Schweiz in ihrem Land übergeben. Sie sind dabei verpflichtet, die Empfangsbestätigung der entsprechenden Vertretung bis spätestens am Abgabetermin per Fax (Fax Nr. gemäss Ziff. 1.2 vorstehend) an die Auftraggeberin zu senden. Die Anbieterin bzw. der Anbieter hat in jedem Fall den Beweis für die Rechtzeitigkeit der Angebotseinreichung. sicherzustellen. Zu spät eingereichte Angebote können nicht mehr berücksichtigt werden. Sie werden an den Absender zurück gesandt.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Bundesamt für Bauten und Logistik BBL. Dienst öffentliche Ausschreibungen, zu Hdn. von Projekt (20039) 609 Unterstützung Notfallorganisation, Fellerstrasse 21, 3003 Bern, Schweiz, Fax: +41 58 463 26 98, E-Mail: beschaffung.wto@bbl.admin.ch.

Tags
Webcode
DPF8_196387

Kommentare

« Mehr