Carbon Black

Also listet Sicherheitslösung von VMware

Uhr
von Joël Orizet und cwa

Disti Also hat die Security-Lösung Carbon Black von VMware ins Sortiment aufgenommen. Durch die Distribitionsvereinbarung bietet Also nun sämtliche Lösungen von VMware an.

(Source: carbonblack.com)
(Source: carbonblack.com)

Distributor Also nimmt VMware Carbon Black ins Sortiment auf. Carbon Black ist eine Cloud-native Plattform für Endpoint Protection - VMware übernahm die Plattform 2019 für 2,1 Milliarden US-Dollar. Carbon Black untersuche über eine Billion Sicherheitsereignisse pro Tag und könne auf Basis der Analyse von Verhaltensmustern neue Angriffe erkennen und stoppen, teilt Also mit. Der Disti biete nun sämtliche VMware-Lösungen an.

"Mit VMware Carbon Black bekommen sie eine Lösung an die Hand, die die immer höheren Sicherheitsanforderungen der IT-Infrastrukturen zu 100 Prozent erfüllen", lässt sich Thomas Krieg, Regional Director Alps von VMware, in der Mitteilung zitieren. Durch die neue Produktkategorie biete Also seinen Resellern ein "erhebliches Service- und Cross-Selling-Potenzial in einem schnell wachsenden Markt", heisst es weiter.

Ende Mai stellte Also übrigens ein neues Partnerprogramm und eine E-Commerce-Website vor. Mit diesen und weiteren Anreizen will der Disti seinen Resellern ermöglichen, mit weniger Kosten und weniger Zeitaufwand mehr zu verkaufen. Was Also an seinem jüngsten Partnerevent sonst noch vorstellte, erfahren Sie hier.

Und wenn Sie mehr zu Cybercrime und Cybersecurity lesen möchten, melden Sie sich hier für den wöchentlichen Newsletter von Swisscybersecurity.net an. Auf dem Portal gibt es täglich News über aktuelle Bedrohungen und neue Abwehrstrategien.

Webcode
DPF8_219249

Kommentare

« Mehr