IT-Beratung

IT-Logix macht Umsatzsprung

Uhr

Der Berner IT-Berater IT-Logix steigerte 2017 seinen Umsatz. Das Unternehmen zog neue Projekte und Kunden an Land. Insbesondere IT-Logix' Angebot im Bereich Data Science kurbelte das Geschäft an.

(Source: akindo / iStock.com)
(Source: akindo / iStock.com)

IT-Logix vermeldet für das vergangene Jahr ein weiteres Umsatzwachstum. Laut Mitteilung konnte der Berner IT-Berater seinen Umsatz um 14 Prozent auf 8,3 Millionen Franken steigern. 2016 betrug das Wachstum noch 4 Prozent . IT-Logix spezialisiert sich auf Business Intelligence, Data Warehousing, Data Science und Big Data.

Samuel Rentsch, CEO des IT-Beratungsunternehmens, kommentiert: "Diverse neue Projekte bei Bestands- und Neukunden, oft in Zusammenhang mit Aktivitäten im Bereich Data Science, trugen zum erfreulichen Umsatzwachstum und einer Steigerung der Performance bei." Rentsch führt weiter aus, dass Unternehmen vermehrt Projekte zur Monetarisierung ihrer Daten entwickeln würden und erkannt hätten, dass sie zu diesem Zweck auch Beratungsdienstleistungen in Anspruch nehmen müssten.

Aufgrund dessen habe sich das Beratungsgeschäft in den Bereichen BI-Strategie, Methodik und Konzeption positiv entwickelt. Auch die Nachfrage nach Beratung in den Bereichen Data Management und Data Warehousing habe sich verstärkt.

Webcode
DPF8_89861

Kommentare

« Mehr