One-Click-Hoster

Alexandra Zwingli übernimmt Geschäftsführung bei Rapidshare

Uhr | Updated

Rapidshare-Gründer Christian Schmid übergibt das Ruder an COO Alexandra Zwingli.

Christian Schmid, Geschäftsführer und Gründer von Rapidshare, hat sich von der Spitze des Sharehosters zurückgezogen. Er werde das Unternehmen aber weiterhin beraten, wie der Internetdienstleister heute schriftlich mitgeteilt hat.

Ab sofort wird Alexandra Zwingli die Geschäfte von Rapidshare leiten. Die Programmiererin stiess 2006 zum One-Click-Hoster, wo sie zuletzt als COO arbeitete. Zwingli freut sich über ihre neue Rolle als CEO: "Ich konnte in den letzten Jahren wertvolle Erfahrungen sammeln und habe ein fantastisches Team hier in Cham - die besten Voraussetzungen, um Rapidshare in eine erfolgreiche Zukunft zu führen."

Schmid hatte die Geschäftsführung im Jahr 2010 interimsweise übernommen, nachdem sich das Unternehmen vom damaligen CEO Bobby Chang getrennt hatte.

Webcode
cJQCEpiD

Kommentare

« Mehr