Geschäftsführer Deutschland und Regional Manager DACH

Martin Twickler übergibt Stelle bei Exclusive Networks an Florian Zink

Uhr | Aktualisiert

Exclusive Networks hat einen neuen Geschäftsführer Deutschland und Regional Manager für die DACH-Region ernannt. Ab Anfang November wird Florian Zink die Stelle übernehmen.

Florian Zink, neuer Geschäftsführer Deutschland und Regional Manager DACH-Region bei Exclusive Networks (Source: Exclusive Networks)
Florian Zink, neuer Geschäftsführer Deutschland und Regional Manager DACH-Region bei Exclusive Networks (Source: Exclusive Networks)

Ab November agiert Florian Zink bei Exclusive Networks als Geschäftsführer Deutschland und ist zusätzlich Regional Manager für die DACH-Region. Zink verfüge über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Software-Industrie und IT-Services, teilt Exclusive Networks mit. So war Zink seit 2016 Regional Vice President Innovation & Transformation Services bei Salesforce Deutschland. Ausserdem besetzte der gelernte Industriekaufmann mit BWL-Abschluss beim Salesforce-Partner Tquila die Position des Geschäftsführers für Zentraleuropa und war unter anderem Senior Sales Director Communication Sector Germany bei Microsoft.

Der momentane Exclusive-Networks-Geschäftsführer Martin Twickler werde sich nach einer Übergangszeit Ende Jahr aus dem operativen Geschäft des Cybersecurity- und Cloud-Transformation-Spezialisten zurückziehen. "Ich freue mich sehr darüber in Florian einen würdigen Nachfolger gefunden zu haben, der mithelfen wird, das Unternehmen in unserem Sinne weiter zu entwickeln und für die kommenden Herausforderungen wie Digitalisierung und Cloud Computing zu positionieren", sagt Twickler über seinen Nachfolger.

Webcode
DPF8_110374

Kommentare

« Mehr