Conti folgt auf Dahlweid

Ex-BIT-Chef übernimmt IT-Leitung der Insel Gruppe auf Zeit

Uhr

Giovanni Conti hat einen neuen Job. Der ehemalige Direktor des Bundesamts für Informatik und Telekommunikation wird Technologiechef der Berner Insel Gruppe. Allerdings nur auf Zeit.

Giovanni Conti wird IT-Leiter der Spitalgruppe Insel. (Source: Sandro Wicki)
Giovanni Conti wird IT-Leiter der Spitalgruppe Insel. (Source: Sandro Wicki)

Die Berner Spitalgruppe Insel hat wieder einen IT-Chef. Es ist laut einem Bericht von "Medinside" Giovanni Conti, der Ende August den Job als Direktor des Bundesamts für Informatik und Telekommunikation (BIT) abgab. Conti hatte das BIT aufgrund unterschiedlicher Auffassungen zwischen ihm und Bundesrat Ueli Maurer verlassen, wie Sie hier lesen können.

Conti werde am 30. September Direktor der Direktion Technologie und Innovation bei der Insel Gruppe, schreibt Medinside. Allerdings gelte seine Berufung nur ad interim. Nach einem definitiven Nachfolger für ihren früheren IT-Leiter Fried-Michael Dahlweid suche die Insel Gruppe weiterhin.

Dahlweid hatte die Insel Gruppe im August unerwartet verlassen. Zwischen ihm und der Geschäftsleitung gingen wohl die Meinungen darüber auseinander, wie viel eine Digitalisierungstrategie kosten darf. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Webcode
DPF8_152877

Kommentare

« Mehr