Maurizio Campagnaro

Huawei stellt seinen neuen Schweizer Channel-Chef vor

Uhr
von Coen Kaat und msc

Huawei Schweiz hat Maurizio Campagnero zum neuen Channel-Chef für die Enterprise Business Group ernannt. Er wechselte von Business IT zum chinesischen Technologieausrüster. Das Team wird zugleich auch noch mit Nico Lamberti als Channel Manager verstärkt.

Maurizio Campagnaro, Channel Director der Enterprise Business Group bei Huawei Schweiz. (Source: zVg)
Maurizio Campagnaro, Channel Director der Enterprise Business Group bei Huawei Schweiz. (Source: zVg)

Huawei Schweiz hat einen neuen Channel Director der Enterprise Business Group bestimmt: Maurizio Campagnaro. Er soll künftig die Wachstumsstrategie und den Ausbau des indirekten Vertriebs verantworten, wie der chinesische Technologieausrüster mitteilt.

Campagnaro war laut Mitteilung zuvor als E-Business-Sales-Manager bei IBM, Senior Business Unit Manager bei Deloitte, Managing Director von Avnet und Country Manager von Anixter tätig. Bevor er zu Huawei stiess, war er Managing Director Zürich bei Business IT, wie seinem Linkedin-Profil zu entnehmen ist.

"Mit Maurizio Campagnaro berufen wir eine unternehmerisch denkende Führungspersönlichkeit, die ihr personell verstärktes Team darauf ausrichten wird, das profitable Wachstum im Geschäftskundensegment fortzuführen", sagt Kevin Liukai, General Director der Enterprise Business Group von Huawei in der Schweiz.

Nico Lamberti, Channel Manager bei Huawei Schweiz. (Source: zVg)

Zugleich baute Huawei das Channel-Team auch weiter aus. Das Unternehmen holte Nico Lamberti als Channel Manager an Bord. Lamberti war vor dem Wechsel 7 Jahre lang bei Tech Data tätig, zuletzt als Business Unit Manager Netapp & Lenovo DCG. Bei Huawei soll er nun die drei VADs Absolut Distribution, Alltron und Also betreuen sowie das Onboarding neuer Partner unterstützen.

Vorgänger übernimmt neue Rolle im Unternehmen

Abgerundet werde das Team durch Pierre Winiger, der bereits seit 2018 eine mit Lamberti vergleichbare Funktion ausübt. Winiger betreue vor allem die MSPs in Huaweis Partnerlandschaft.

Urs Schneebeli, der zuvor als Director Channel & Alliances die Gesamtverantwortung für den indirekten Vertrieb getragen habe, werde sich neu auf das Partner Relations Management und auf die Value Added Partner fokussieren, schreibt Huawei.

Für das Cybersecurity Special 2021 hat sich Doron Zimmermann, Cyber Security Officer von Huawei Schweiz, die Frage gestellt: Was bedeutet es, "vertrauenswürdig" zu sein? Lesen Sie hier mehr dazu.

Webcode
DPF8_210557

Kommentare

« Mehr