Neues Mitglied

CA Technologies wählt Jens Alder in den Aufsichtsrat

Uhr | Aktualisiert

Der ehemalige Swisscom- und TDC-Chef hat bei CA Technologies neu Einsitz im Aufsichtsrat des Softwareriesen genommen.

Der Anbieter von IT-Management-Software und -Lösungen CA Technologies hat den Schweizer Jens Alder in seinen Aufsichtsrat gewählt. Alder tritt sein neues Amt mit sofortiger Wirkung an. Mit Alders Ernennung erhöht sich die Anzahl der Aufsichtsratsmitglieder auf elf Personen, von denen zehn unabhängige Mitglieder sind.

Damit scheint der 54-Jährige neben seinem Amt Hauptberater für IT-Governance beim Eidgenössischen Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport sowie des Chefs der Schweizer Armee, noch Reserven zu haben.

Momentan ist Alder ausserdem als Verwaltungsratspräsident der Sanitas Krankenversicherung, einem der grössten Schweizer Krankenversicherer sowie der RTX Telecom A/S, einem Produzenten von Telekommunikationskomponenten und Telefonhörern mit Hauptsitz in Dänemark, tätig. Darüber hinaus verantwortet er das Amt des Verwaltungsratspräsidenten bei dem öffentlichen Versorgungsunternehmen Industrielle Werke Basel in der Schweiz.

Im Laufe seiner Karriere war Alder unter anderem als CEO bei Alcatel Switzerland beschäftigt, danach war er CEO von Swisscom und schliesslich bis Ende 2008 CEO des dänischen Swisscom-Pendants TDC.

Jens Alder verfügt über einen Master-Abschluss Business Administration am französischen Institut Européen d‘ Administration des Affaires (INSEAD), einer der renommiertesten Business-Schools der Welt, sowie den Master in Elektrotechnik an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich.

Webcode
umsLeugc

Kommentare

« Mehr