Gerüchteküche brodelt

Microsoft mit eigenem Smartphone

Uhr | Aktualisiert

Microsoft soll Gerüchten zufolge mit dem Gedanken spielen, ein eigenes Smartphone auf den Markt zu bringen.

Microsoft spiele mit dem Gedanken zusammen mit Einführung der Windows Phone Software ein eigenes Smartphone auf den Mark zu bringen, wie verschiedene Medien berichten. Pcpro.co.uk beruft sich in einem Artikel auf einen Wall-Street-Analysten, der die Geschehnisse bei Microsoft über Jahre hinweg verfolgte.

Der Artikel zitiert zudem eine industrienahe Quelle, die wissen will, dass Microsoft in Zukunft möglicherweise mit einem Zulieferer zusammenarbeiten werde, um ein eigenes Handset für Windows Phone 8 zu entwickeln. Es sei jedoch noch unklar, ob es sich dabei um eine Referenzplattform handeln werde oder ob Microsoft tatsächlich ein eigenes Smartphone auf den Markt bringen wird.

Hardware-Partner

Microsoft wollte die Spekulationen weder bestätigen noch dementieren. Ein Microsoft-Sprecher hätte gesagt, dass das Unternehmen an seine Hardware-Partner glaube und sich momentan zusammen mit den Partnern auf die Markteinführung von Windows Phone 8 konzentriere.

Windows Phone 8 ist die neuste Version von Microsofts mobiler Software, die im Herbst erscheinen soll. Bis anhin hätte der Software-Gigant jedoch Schwierigkeiten gehabt, Fuss zu fassen. Windows-basierte Smartphones würden bis jetzt nur gerade zwei Prozent des weltweiten Marktes ausmachen.

Webcode
tPpvFYpD

Kommentare

« Mehr