Fachmesse für 3-D-Druck

Messe Luzern lädt zur AM Expo

Uhr | Aktualisiert

Die zweite Ausgabe der AM Expo geht am 6. und 7. März 2018 in Luzern über die Bühne. Mehr als 100 Aussteller und 42 Showcases sollen den Besuchern die Welt des professionellen 3-D-Drucks näher bringen. Die Veranstalter rechnen mit rund 2000 Gästen.

(Source: jossdim / Fotolia.com)
(Source: jossdim / Fotolia.com)

Die Messe Luzern veranstaltet am 6. und 7. März 2018 die AM Expo. Die Fachmesse für den professionellen 3-D-Druck geht bereits in die zweite Runde. Über 100 Aussteller aus den Bereichen Auftragsfertigung, Engineering, Software, Maschinen und Materialien zeigen Neuheiten im Additive Manufacturing (AM), wie die Messe Luzern mitteilt.

Die Veranstalter erwarten etwa 2000 Besucher. Die sollen erfahren, wie sie mit AM Geld verdienen können. Referenten aus Wissenschaft und Industrie präsentieren in 42 Expertenvorträgen ausgewählte Showcases. Den Schluss des Messeprogramms bildet ein Networking-Anlass, wie die Veranstalter mitteilen.

Für Erwachsene kostet der Eintritt 25 Franken. Lehrlinge und Studenten können kostenlos teilnehmen. Interessierte können sich online anmelden.

Tags
Webcode
DPF8_69591

Kommentare

« Mehr