Partnerprogramm angepasst

Zyxel senkt die Hürden

Uhr | Aktualisiert
von Coen Kaat

Zyxel hat an seinem Partnerprogramm, dem Zyxel-Ally-Programm, geschraubt. Der Netzwerkspezialist lockerte die Zertifizierungshürden.

(Source: erhui1979 / iStock.com)
(Source: erhui1979 / iStock.com)

Der Netzwerkspezialist Zyxel hat sein Partnerprogramm überarbeitet. Das Zyxel-Ally-Programm (ZAP) gliedert sich in drei Stufen: Ally, Silver und Gold. Indem Partner ihr Fachwissen aufbauen oder Zyxel-Produkte verkaufen, können sie ihren Level steigern. Die Zertifizierungshürden wurden neu etwas gelockert, wie Zyxel-Generalimporteur Studerus mitteilt.

Das Programm biete Fachhändlern wertvolle Zusatzleistungen. Dazu zählen etwa Preisvorteile, eine VIP-Support-Hotline, Projektunterstützung, die Weitergabe von Leads und kostenlose Weiterbildungen, wie Studerus in der Mitteilung schreibt. Silver- und Gold-Partner sollen zudem von einem Kick-back-Programm für definierte Zyxel-Fokusprodukte profitieren. Damit könnten sich Partner gegenüber dem E-tail behaupten, schreibt Studerus weiter.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular sind online im Partnerportal zu finden.

Tags
Webcode
DPF8_83866

Kommentare

« Mehr