Mary Meekers Internet Trends Report

Wettbewerb zwischen Google und Amazon eskaliert zum Mehrfrontenkrieg

Uhr
von Coen Kaat

Mary Meeker hat ihren Internet Trends Report 2018 veröffentlicht. 294 Slides, die alles abdecken: von den aktuellen Entwicklungen unter anderem im Smartphone-Markt, im Healthtech-Bereich oder in der chinesischen Wirtschaft.

(Source: Skill Up / Fotolia.com)
(Source: Skill Up / Fotolia.com)

Mary Meeker, Partnerin der Venture-Capital-Firma Kleiner Perkins Caufield & Byers, hat ihren jährlichen Ausblick auf die aktuellen technologischen Trends gegeben: den Internet Trends Report.

Insgesamt 294 Slides, die alles abdecken: aktuelle Entwicklungen unter anderem im Smartphone-Markt, im Healthtech-Bereich oder in der chinesischen Wirtschaft. "Die begehrtesten Slides im Silicon Valley", wie Recode schreibt. Das Nachrichtenportal ist zugleich Organisator des Anlasses, an dem Meeker ihren Vortrag gehalten hat.

Laut Meeker befinden sich IT-Unternehmen zunehmend in einem "Privacy Paradox". Auf der einen Seite sind sie auf Kundendaten angewiesen, um die Kundenerlebnisse zu verbessern. Auf der anderen Seite riskieren sie aber auch, die Privatsphäre ihrer Kunden zu verletzen.

Der Konkurrenzkampf zwischen den grossen Tech-Firmen wie etwa Google und Amazon wird derweil immer mehr zu einem Mehrfrontenkrieg. So wird die Online-Werbe-Plattform Google etwa zunehmend auch eine E-Commerce-Plattform. Zur gleichen Zeit expandiert die E-Commerce-Plattform Amazon in das Feld der Online-Werbung hinein.

Interessierte können sich den vollständigen Vortrag auch auf Youtube ansehen:

Webcode
DPF8_94985

Kommentare

« Mehr