Partnerschaft mit Microsoft

Acronis-Kunden können bald Azure einfacher nutzen

Uhr | Aktualisiert

Back-up-Anbieter Acronis hat eine Vereinbarung mit Microsoft getroffen. Acronis-Kunden sollen die Azure-Cloud schon bald einfacher nutzen können.

(Source: Unsplash.com / Samuel Zeller)
(Source: Unsplash.com / Samuel Zeller)

Acronis hat eine strategische Partnerschaft mit Microsoft bekannt gegeben. Kunden von Acronis könnten nun ihre Daten "noch problemloser" in der Azure-Cloud speichern, teilt der Back-up-Anbieter mit.

Künftig solle Azure stärker in die Produktpalette von Acronis hineinwachsen. Wer Acronis-Lösungen nutzt, habe dann die Wahl, ob er seine Daten in der Acronis-Cloud oder in Azure speichern will.

Acronis-Kunden könnten Azure zwar schon derzeit nutzen. Doch sie müssten zu diesem Zweck das Back-up-Gateway von Acronis manuell installieren und konfigurieren, schreibt das Unternehmen in der Mitteilung. Dieser Schritt soll nun wegfallen.

Webcode
DPF8_101764

Kommentare

« Mehr