Advanceing in der Halle 622

Wo Unternehmen und MINT-Fachkräfte aufeinandertreffen

Uhr | Aktualisiert

Die neue Auflage der Karrieremesse Advanceing findet am 9. Oktober in Zürich statt. Sie will Fachkräfte aus MINT-Berufen und Unternehmen zusammenbringen. Besucher erwarten kostenlose Beratungsgespräche und Tipps zur Laufbahnplanung.

(Source: rawpixel/unsplash.com)
(Source: rawpixel/unsplash.com)

Am 9. Oktober lädt die Karrieremesse Advanceing zum sechsten Mal MINT-Fachkräfte und Unternehmen in die Halle 622 in Zürich. Dabei stehen nicht nur technische Nachwuchskräfte, sondern auch berufserfahrene Fachkräfte im Fokus, wie die Veranstalter schreiben.

45 Aussteller stellten in diesem Jahr ihre Stände an der Messe auf. Darunter seien sowohl KMUs auch als Grosskonzerne, heisst es weiter. Neben dem Auftritt der Firmen stehen kostenlose Beratungsgspräche mit Personalfachleuten und Rechtsexperten, Vorträge und die Präsentation der Salärstudie von Swiss Engineering STV auf dem Programm. Zudem sollen die Schweizer Informatik Gesellschaft und SwissICT ihr neues Zertifikat für ICT-Fachkräfte "3L-Informatik" präsentieren.

Die Redaktion wird über die Advanceing berichten. Was die Messe im vergangenen Jahr zu bieten hatte, lesen Sie hier.

Wer, was, wo, wann?

Veranstalter: Dr. Schmidt & Partner Group

Partner: SwissICT, ICTSwitzerland, Swiss Engineering STV, VDI Nachrichten, Xing

Ort: Halle 622, Therese-Giehse-Strasse 10, 8050 Zürich-Oerlikon

Datum: 9. Oktober 2018

Link: advanceing.ch (Eintritt kostenlos, keine Anmeldung nötig)

Webcode
DPF8_108292

Kommentare

« Mehr