Beste Channelpartner geehrt

Dell-EMC verleiht Partner-Awards

Uhr | Aktualisiert

In Bern hat Dell-EMC Schweiz seine besten Channel-Partner des Jahres 2018 geehrt. Über 80 Prozent des Schweizer Channel-Umsatzes von Dell sollen am Anlass vertreten gewesen sein. Und Dell-EMC hat auch immer noch denselben Channel-Chef wie vor einem Jahr.

Dell EMC hat gestern im Club du Thèatre in Bern erstmals seine besten Schweizer Channel-Partner geehrt und mit Awards in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.

Das sind die Gewinner

Der Value Add Disti Datastore aus Spreitenbach gewann den Award als "Regional Distributor of the Year". Als "Server Partner of the Year" wurde Frey + Cie. Telecom aus Rothenburg ausgezeichnet. ACE Trade aus Freienbach gewann den Award als "Storage Partner of the Year". "Extraordinary Partner of the Year" wurde Brain Consult aus Sursee und der "Shining Star Award" ging an Tebicom aus Villars-sur-Glâne.

Rund 80 Prozent des Schweizer Channel-Umsatzes seien am Anlass vertreten gewesen, sagte der gut gelaunte Channel-Director Marc Lenzin von Dell EMC Schweiz während der Award-Verleihung. Nach welchen Kriterien die Awards vergeben wurden, erklärte Lenzin nicht.

Marc Lenzin übernahm den Job des Channel-Chefs von Dell-EMC Schweiz vor rund einem Jahr, nachdem die Stelle jahrelang ein Schleudersitz für die Stelleninhaber gewesen war, wie Sie hier lesen können. Was Lenzin tun will, um Dell EMC im Channel voranzubringen, lesen Sie hier im Interview.

Webcode
DPF8_117963

Kommentare

« Mehr