Cybersecurity aus Finnland

F-Secure startet Partnerprogramm für B2B-Reseller

Uhr
von Coen Kaat

F-Secure hat ein neues Partnerprogramm für IT-Reseller im B2B-Umfeld vorgestellt. Das finnische IT-Security-Unternehmen ist auf Threat Hunting spezialisiert.

(Source: akindo / iStock.com)
(Source: akindo / iStock.com)

Der finnische IT-Security-Anbieter F-Secure hat ein neues weltweites Partnerprogramm lanciert. Dieses richte sich an IT-Reseller im B2B-Umfeld, teilt das Unternehmen mit.

Die Partner werden in vier Stufen gegliedert: Registered, Silver, Gold und Platinum. Die Stufen unterscheiden sich in ihren Anforderungen bezüglich Jahresumsatz, Umsatzsteigerung und Renewal-Geschäfte. Für die Silver-, Gold- und Platinum-Stufen sind zudem noch Zertifizierungen notwendig.

Im Rahmen des Programms bietet F-Secure seinen Partnern unter anderem technische und Sales-Trainings an sowie Rabatte und Marketing-Unterstützung. Im Partnerportal könnten Reseller zudem ihre Bestellungen verwalten und Support Tickets einreichen.

Das finnische Unternehmen unterhält Niederlassungen in über 20 Ländern, wie der Website zu entnehmen ist. F-Secure ist auf Detection and Response spezialisiert und konzentriert sich dabei auf Threat-Hunting-Methoden.

Webcode
DPF8_145267

Kommentare

« Mehr