Ebill-Netzwerk wächst

Avaloq Outline ist neuer Netzwerkpartner von Six

Uhr

Avaloq Outline und Six werden Partner. Damit erhalten Kunden von Avaloq Outline die Möglichkeit, Rechnungen mittels Ebill zu stellen und zu empfangen.

(Source: Fran.Marin / iStock.com)
(Source: Fran.Marin / iStock.com)

Der Finanzdienstleister Six erweitert sein Ebill-Partnernetzwerk. Neu stösst Avaloq Outline dazu, wie Muttergesellschaft Avaloq mitteilt. Avaloq Outline bietet nach eigenen Angaben Managementlösungen für Kundenkommunikation (CCM) an und bereitet Daten diverser Branchen so auf, dass sie von Kunden über beliebige Kanäle empfangen werden können.

Im Ebill-Netzwerk von Six wird Avaloq Outline als Data Hub erscheinen, von dem aus das gesamte E-Banking-Netzwerk in der Schweiz direkt beliefert werden kann. Six etabliert Ebill als den neuen Standard zum digitalen Erstellen, Ausliefern und Bezahlen von Rechnungen.

Bereits vor einigen Wochen hat Six eine Partnerschaft mit dem Start-up Billte bekanntgegeben, wie Sie hier lesen können.

Webcode
DPF8_154395

Kommentare

« Mehr