Mehr Sicherheitsfunktionen

CES 2020: Acer frischt Business-Notebooks auf

Uhr

Im Rahmen der CES 2020 in Las Vegas präsentiert Acer seine Business-Notebooks Travel Mate P6 und P2. Die Laptops seien für das mobile Arbeiten konzipiert und erfüllen den US-Militärstandard. Sicherheitsfunktionen wie Fingerabdruck oder Gesichtserkennung seien auch integriert.

Zur CES 2020 in Las Vegas stellt Acer seine neuen Business-Laptops vor. Das Travel Mate P6 und Travel Mate P2 arbeiten mit Windows 10 Pro und verfügen über Intel-Core-i7-Prozessoren der 10. Generation. Mit Sicherheitsfunktionen wie einem Fingerabdruckleser und der biometrischen Gesichtserkennung sollen sich die Notebooks besonders an mobile Business-Anwender richten.

Das Travel Mate P6 verfügt über eine Magnesium-Aluminium-Legierung, ein 180-Grad-Scharnier und ein mattes Touch-Display. Es soll Stürze aus bis zu 122 Zentimetern Höhe und Druck von 60 Kilogramm aushalten. Es sei auch gegenüber Feuchtigkeit beständig. Das Notebook selbst wiege 1,1 Kilogramm und sei 16,6 Millimeter dick. Die Akkulaufzeit betrage 23 Stunden. Die Hälfte des Akkus könne innerhalb von 45 Minuten aufgeladen werden.

Ausstattung

  • 4G-LTE-Konnektivität über Nano-SIM oder eSIM3 soll das Arbeiten ohne Wifi ermöglichen

  • 24 Gigabyte DDR4-Speicher, bis zu Nvidia-GeForce-MX250-Grafikkarten und bis zu 1 Terabyte SSDs mit NVMe-Technologie

  • Datensicherungslösung Pro Shield

  • Trusted Platform Module 2.0

Das Travel Mate P2 soll ebenfalls Sicherheitsfunktionen priorisieren und "Windows-Hello"-Nutzern einen Zugriff mit Fingerabdruck oder über Gesichtserkennung erlauben. Die Akkulaufzeit betrage 13 Stunden. Das Intel-Wireless-Wifi-6 sei dreimal schneller als das Standard-Wifi-5. Das Notebook ist zudem mit VGA-, HDMI- und USB-Type-C-Anschlüssen ausgestattet.

Ausstattung

  • Nano-SIM und eSIM-fähiges 4G LTE3

  • Trusted Platform Module 2.0

  • Intel-Core-i7-Prozessoren der 10. Generation

  • optionaler NVIDIA-GeForce-MX230-Grafikprozessor

  • 32 Gigabyte-DDR4-Speicher

  • 512 GB 4-Lane PCIe-SSD.4

Das Notebook Travel Mate P2 soll ab Januar für rund 900 Franken erhältlich sein. Das Travel Mate P6 soll im Februar erscheinen und rund 1400 Franken kosten.

Acer hat das Chrome-Angebot um sechs neue Geräte für Unternehmenskunden erweitert. Sie wurden speziell für die Arbeit mit Google Cloud für Unternehmenskunden entwickelt. Erfahren Sie hier mehr dazu.

Tags
Webcode
DPF8_164473

Kommentare

« Mehr