Milliardenübernahme

Veeam wird US-amerikanisch

Uhr

Insight Partners übernimmt den Schweizer Back-up-Anbieter Veeam. Der Kaufpreis beträgt 5 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen erhält künftig ein US-amerikanisches Führungsteam.

(Source: scyther5 / iStock.com)
(Source: scyther5 / iStock.com)

Die US-amerikanische Investmentgesellschaft Insight Partners kauft den Schweizer Back-up-Anbieter Veeam. Wie es in einer Mitteilung heisst, wird Veeam damit zu einem US-amerikanischen Unternehmen mit einem US-Führungsteam. Gleichzeitig werde die Firma ihren globalen Expansionskurs fortsetzen.

Die Übernahme werde voraussichtlich im 1. Quartal 2020 zum Abschluss kommen, heisst es weiter. Der Kaufpreis beträgt 5 Milliarden US-Dollar. Im Rahmen der Übernahme wurde William Largent vom Executive Vice President Operations zum CEO befördert.

Erst vor wenigen Tagen gab Veeam bekannt, Danny Allan als CTO einzusetzen, wie Sie hier lesen können.

Webcode
DPF8_165098

Kommentare

« Mehr