FlexScan EV2460

Eizo will die Börsensäle erobern

Uhr

Eizo bringt den FlexScan EV2460 in die Schweiz. Mit einem dünnen Rahmen und niedrigen Stromverbrauch soll der Monitor sich für Mehrschirm-Set-ups eignen.

Der Eizo Flexscan EV2460 in der Swiss Edition und in Schwarz. (Source: Eizo)
Der Eizo Flexscan EV2460 in der Swiss Edition und in Schwarz. (Source: Eizo)

Eizo hat den Monitor "FlexScan EV2460" vorgestellt. Das Gerät verfügt über ein entspiegeltes IPS-Panel mit einer Grösse von 23,8 Zoll, heisst es in einer Mitteilung. Durch seinen dünnen Rahmen eigne es sich für Mehrschirm-Installationen wie sie in Börsen- und Handelsräumen sowie in Leitständen und Kontrollwarten zum Einsatz kämen.

Die technischen Daten laut Hersteller:

  • 23,8 Zoll IPS-Panel im 16:9-Format, entspiegelt und flimmerfrei

  • Auflösung von 1920 x 1080 Pixel

  • Blickwinkel von 178 Grad

  • Kontrastverhältnis von 1000:1

  • Helligkeit von 250 Candela pro Quadratmeter

  • 10 Watt Stromverbrauch

  • Schwenk- und Pivot-Funktion und um bis zu 140 Millimeter höhenverstellbar

  • Anschlüsse: USB-Hub Version 3.1 mit einem Up- und vier Downstream-Anschlüssen, DisplayPort-, HDMI-, DVI-D- und DSub-Signaleingänge

  • 5 Jahre On-Site Vollgarantie

Der FlexScan EV2460 ist in den Farben Weiss und Schwarz erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 429 Franken.

Wer einen Touch-Screen sucht, der sich auch mit Handschuhen bedienen lässt, für den hat Eizo ein anderes Display im Angebot. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Webcode
DPF8_170620

Kommentare

« Mehr