4 statt 3 Jahre

Samsung-Geräte erhalten ein Jahr länger Updates

Uhr
von Leslie Haeny und jor

Hersteller Samsung versorgt seine Galaxy-Geräte neu mindestens vier Jahre lang mit Updates. Damit verlängert das Unternehmen den Zeitraum um ein Jahr. Von der längeren Update-Versorgung profitieren vor allem Nutzerinnen und Nutzer der Modelle aus den Jahren 2019 und 2020.

(Source: geralt / Pixabay.com)
(Source: geralt / Pixabay.com)

Samsung hat angekündigt, dass Galaxy-Produkte fortan für mindestens vier Jahre Security-Updates erhalten werden. Bisher garantierte der südkoreanische Hersteller Updates während drei Jahren ab der offiziellen Lancierung der Geräte. Wie Samsung mitteilt, sind unter den rund 130 Modellen, die nun länger aktualisiert werden, in erster Linie Geräte aus den Jahren 2019 und 2020.

Zu den Geräten, die nun länger Updates erhalten, zählen laut Hersteller:

  • Galaxy Foldable Devices: Fold, Fold 5G, Z Fold2, Z Fold2 5G, Z Flip, Z Flip 5G

  • Galaxy S Series: S10, S10+, S10e, S10 5G, S10 Lite, S20, S20 5G, S20+, S20+ 5G, S20 Ultra, S20 Ultra 5G, S20 FE, S20 FE 5G, S21 5G, S21+ 5G, S21 Ultra 5G

  • Galaxy Note Series: Note10, Note10 5G, Note10+, Note10+ 5G, Note10 Lite, Note20, Note20 5G, Note20 Ultra, Note20 Ultra 5G

  • Galaxy A Series: A10, A10e, A10s, A20, A20s, A30, A30s, A40, A50, A50s, A60, A70, A70s, A80, A90 5G, A11, A21, A21s, A31, A41, A51, A51 5G, A71, A71 5G, A02s, A12, A32 5G, A42 5G

  • Galaxy M Series: M10s, M20, M30, M30s, M40, M11, M12, M21, M31, M31s, M51

  • Galaxy XCover Series: XCover4s, XCover FieldPro, XCover Pro

  • Galaxy Tab Series: Tab Active Pro, Tab Active3, Tab A 8 (2019), Tab A with S Pen, Tab A 8.4 (2020), Tab A7, Tab S5e, Tab S6, Tab S6 5G, Tab S6 Lite, Tab S7, Tab S7+

Nicht wie lange, sonder wie häufig und wie schnell Hersteller von Android-Smartphones ihre Geräte mit Updates versorgen, untersuchte Marktforscher Counterpoint. Samsung schnitt insgesamt gut ab, wurde aber von einem anderen Anbieter geschlagen.

Webcode
DPF8_207889

Kommentare

« Mehr