By the Way

Sieben Fragen an Philip Weber, CEO bei Ebertlang

Uhr
von Coen Kaat

Philip Weber ist seit Februar CEO von Ebertlang. Er übernahm die Funktion von den beiden Gründern Steffen Ebert und Volker Lang. Die erste Aufgabe des neuen Geschäftsführers ist es, Niederlassungen in der Schweiz und Österreich zu gründen. Im Interview verrät er mehr von sich.

Philip Weber, CEO, Ebertlang. (Source: zVg)
Philip Weber, CEO, Ebertlang. (Source: zVg)

Was ist Ihr Lebensziel?

Meine Kinder gesund und glücklich aufwachsen zu sehen und mitzuerleben, was sie mit meiner Starthilfe aus ihrem Leben ­machen.

 

Was ist Ihr Rezept gegen schlechte Laune?

Einkaufen und kochen.

 

Wenn Sie mit jemandem tauschen könnten, wer wäre das?

James Bond.

 

Was würde Ihr zehnjähriges Ich zu Ihnen heute sagen?

Langweilig!

 

Was würde Ihr heutiges Ich dem zehnjährigen antworten?

Werd’ Du mal 45, dann sprechen wir weiter!

 

Welchen Kauf eines IT-­Gadgets bereuen Sie?

Den Kauf meiner Apple Watch … Ich trage ungern Uhren, warum soll es bei der anders sein?

 

Wenn nicht die Erde, auf welchem Planeten würden Sie sich sonst gerne irgendwann zur Ruhe setzen?

Auf dem Planeten Naboo aus "Star Wars".

Webcode
DPF8_215268

Kommentare

« Mehr