Roadshow im April

Ebertlang schickt MSPs auf Reise

Uhr
von Coen Kaat

Ab April geht Ebertlang auf Tour. Mit dabei im Reisegepäck: die MSP-Experten des Distributors. An 9 Stopps – einer davon in der Schweiz – will der Disti Systemhäuser sprechen lassen, die bereits ein MSP-Geschäft aufgebaut haben.

(Source: Skitterphoto / Pixabay.com)
(Source: Skitterphoto / Pixabay.com)

Distributor Ebertlang hat eine neue Roadshow angekündigt. Das Motto der Eventreihe ist "Road to MSP: von der IT-Feuerwehr zum Superhelden".

An den Events können die Teilnehmer Praxisberichten von Systemhäusern zuhören, die Managed Services bereits integriert und somit ihr MSP-Business ausgebaut haben, wie der Disti mitteilt. Im Fokus stehen die Lösungen von Altaro, Carbonite, Connectwise, Eset und Mailstore.

Die Roadshow macht von April bis Juni in neun Städten in der Schweiz, Deutschland und Österreich Halt. Der einzige Schweizer Stopp ist am 23. April in Olten.

Warum verkaufen, wenn man vermieten kann? Die IT treibt zwar das Business an. Doch die Ressourcen dafür bleiben rar. Managed Services können hier helfen. Wie Kunden und der Channel gemäss Also, Corvice, Equinix, Netgear und Ricoh von Managed Services profitieren können, lesen Sie hier Podium.

Wer, was, wo, wann?

Veranstalter: Ebertlang
Thema: MSP-Lösungen von Altaro, Carbonite, Connectwise, Eset und Mailstore
Ort: Hotel Astoria, Hübelistrasse 15, 4600 Olten
Datum: 23. April 2020
Zeiten: 10:00 bis 15:00 Uhr (inklusive Business Lunch um 12:30 Uhr)
Website & Anmeldung: www.ebertlang.com/msp

Webcode
DPF8_173440_2020

Kommentare

« Mehr