Gratisaktion für Datensicherheit

Ebertlang und Altaro verschenken Office-365-Back-ups

Uhr

Software-Hersteller Altaro und Spezialdistributor Ebertlang verschenken in einer Aktion die Sicherung von 500 Office-365-Postfächern. Die Bedingung: Unternehmen müssen bis zum 31. Oktober mit "Altaro Office 365 Backup für MSP" starten.

(Source: Golden Sikorka / shutterstock.com)
(Source: Golden Sikorka / shutterstock.com)

Wer bis zum 31. Oktober 2019 mit "Altaro Office 365 Backup für MSP" startet, erhält einen kostenlosen Back-up-Dienst. Das biete IT-Anwendern und Dienstleistern die Möglichkeit, bis Jahresende kostenfrei Umsätze zu generieren, teilt der Disti Ebertlang mit. Zusätzlich wird angeboten, Share-Point- sowie One-Drive-Umgebungen im Rahmen der aktuellen Beta-Version sicher zu gestalten.

Alle Umgebungen würden dabei über eine zentralisierte Oberfläche, die Altaro Cloud Management Console, verwaltet. Der Speicherplatz sei auf einer von Altaro gehosteten Azure-Umgebung im Lizenzpreis enthalten.

"Die Office 365- Nutzung in Unternehmen nimmt stetig zu, umso grösser wird gleichzeitig auch die Notwendigkeit einer Datensicherungslösung", sagt Colin Wright, Vice President EMEA bei Altaro Software. "Mit unserer Aktion möchten wir IT-Dienstleistern die idealen Startbedingungen liefern, um ihre Kunden unkompliziert und schnell mit zuverlässigen Office 365-Back-ups auszustatten und so eine breite Grundlage für wiederkehrende Erträge zu bilden."

Webcode
DPF8_150407

Kommentare

« Mehr