Mit Swisspro zusammengeführt

BKW übernimmt ICT-Dienstleister Ngworx

Uhr
von René Jaun und jor

Der Zürcher ICT-Dienstleister Ngworx ist von BKW Building Solutions übernommen worden. Diese führt das Unternehmen nun mit Swisspro Solutions zusammen. BKW baut damit ihre IT-Sparte weiter aus.

(Source: Pressfoto / Freepik.com)
(Source: Pressfoto / Freepik.com)

BKW Building Solutions hat den ICT-Dienstleister Ngworx übernommen. Das Unternehmen ist auf Netzwerkberatung, Engineering und Integrationsdienstleistungen spezialisiert, teilt BKW mit. Es verfüge insbesondere über ausgeprägte Praxiserfahrung und viel Know-how im Netzwerk- und Security-Bereich.

Als Ngworx wird das Unternehmen nicht weiter bestehen. Vielmehr werde es nun mit der bereits zur Unternehmensgruppe gehörenden Swisspro Solutions zusammengeführt, heisst es in der Mitteilung. Das Ngworx-Managementteam verbleibe im Unternehmen und werde den Aufbau der IT-Sparte mitprägen.

IT-technisch fokussierte sich die BKW gemäss Mitteilung bislang auf die Netzwerk- und Security-Bereiche sowie auf UCC (Unified communications collaboration). "Nun wollen wir diese Sparte zu einer ganzheitlichen IT-Anbieterin um- und ausbauen", lässt sich Mathias Prüssing, CEO von BKW Building Solutions, zitieren. Die Ngworx-Übernahme sei ein erster wichtiger Schritt in diese Richtung.

Letztes Jahr erteilte der Kanton Zürich vier Unternehmen den 100 Millionen Franken teuren Auftrag, rund 10'000 digitale Arbeitsplätze zu vereinheitlichen. Swisspro Solutions erhielt dabei einen Zuschlag in der Höhe von 21 Millionen Franken.

Webcode
DPF8_219938

Kommentare

« Mehr