Restrukturierung

Rackspace entlässt 700 Mitarbeitende

Uhr
von Kevin Fischer und ml

Rackspace baut um. Dabei verlieren 700 Mitarbeitende ihre Stelle. Das Unternehmen will sich stärker auf die Multicloud konzentrieren.

(Source: Mikhail Tolstoy / Fotolia.com)
(Source: Mikhail Tolstoy / Fotolia.com)

Der Cloud-Anbieter Rackspace entlässt einen Zehntel seiner Belegschaft. Das entspricht rund 700 Angestellten, wie "Channelfutures" berichtet. Diese Massnahmen seien die Folge interner Restrukturierungen. Dennoch stelle das Unternehmen global weiter ein.

Ausserdem habe Rackspace angekündigt, sich strategisch stärker auf Multi-Cloud auszurichten. Die Umstrukturierung kostet das Unternehmen gemäss "Channelfutures" zwischen 70 bis 80 Millionen US-Dollar und dauert zwischen 12 und 24 Monaten.

Die Multi-Cloud rückt auch bei Swisscom stärker in den Fokus - zumindest intern. Ein hybrides Multi-Cloud-Modell soll intern die bisherige Swisscom-Cloud ergänzen, wie Sie hier nachlesen können.

Webcode
DPF8_223732

Kommentare

« Mehr