Von Notebooks bis Projektoren

Acer zeigt neue Geräte für Arbeit, Gaming und Home Entertainment

Uhr
von Kevin Fischer und jor

Acer hat haufenweise neue Produkte angekündigt. Sie eignen sich fürs Arbeiten, zum Gamen oder fürs Home Entertainment. Dazu gehören etwa Notebooks, Chromebooks, Projektoren und Monitore.

Das Acer ConceptD 7 Spatiallabs Edition. (Source: zVg)
Das Acer ConceptD 7 Spatiallabs Edition. (Source: zVg)

Acer hat an seiner Konferenz next@acer neue Produkte präsentiert. Dazu gehören gemäss Mitteilung ein PC, Notebooks, Chromebooks, Monitore und Projektoren. Sie eignen sich für die Arbeit, Gaming oder Home Entertainment.

Die Arbeitsgeräte

Das Notebook ConceptD 7 Spatiallabs Edition für 3-D-Entwickler und -Entwicklerinnen bietet gemäss Acer eine hohe Performance. Es biete beeindruckende Visuals in stereoskopischem 3D. Es seien Intel-Core-Prozessoren der 11. Generation und Nvidia Geforce RTX 3080 GPU verbaut. Ausserdem kann die Spatiallabs-Go-App nun 2-D-Inhalte via KI automatisch in stereoskopisches 3-D konvertieren. Schliesslich hat Acer die ConceptD-3-Reihe um ein 16-Zoll-Modell und ein Convertible ergänzt. Preise und Verfügbarkeit:

  • ConceptD 7 Spatiallabs Edition: 1. Quartal 2022, Preise auf Anfrage

  • ConceptD 3: 4. Quartal 2021 zu einem UVP von 1599 Franken

  • ConceptD 3 Pro: 4. Quartal 2021 zu einem UVP von 1699 Franken

  • Convertible Concept 3 Ezel Pro: 4. Quartal 2021 zu einem UVP von 2369 Franken

Das Acer ConceptD 7 Spatiallabs Edition. (Source: zVg)

Vier neue Chromebooks sollen vielfältige Bedürfnisse von Privat- und Geschäftskunden bis hin zu Studenten erfüllen. Die Geräte kommen mit aktuellen Prozessoren, Wi-Fi 6, robustem Design und Features extra für Videokonferenzen. Alle Modelle sind ab dem 1. Quartal 2022 erhältlich. Die Geräte und ihre Preise:

  • Acer Chromebook Spin 514 und Enterprise Spin 514: Lüfterlose Convertibles mit fortschrittlicher Leistung und Intel-Core-Prozessoren der 11. Generation. UVP für das Chromebook Spin 514: 699 Franken. UVP für das Enterprise Spin 514: 799 Franken

  • Acer Chromebook Enterprise 515: Update des Bestsellers mit 15,6-Zoll-Screen, erstklassigem Design und Intel-Core-Prozessor der 11. Generation. UVP: 899 Franken

  • Acer Chromebook 514: Octa-Core-Mediatek-Kompanio-828-Prozessor und portables Design für effiziente Leistung unterwegs mit bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit. UVP: 399 Franken

  • Acer Chromebook Spin 314: Convertible-Design mit 14-Zoll-Full-HD-Display, vielen Anschlüssen und umweltfreundlichem OceanGlass-Touchpad. UVP: 399 Franken

Das Acer Chromebook Spin 514. (Source: zVg)

Das Business-Notebook Travelmate Spin P4 ist flexibel, hat eine hohe Performance und eigne sich gut für das mobile Arbeiten. Das Notebook Enduro Urban N3 und das Tablet Enduro Urban T3 seien speziell für den Outdoor-Einsatz unter widrigen Bedingungen entwickelt. Preise und Verfügbarkeit:

  • Travelmate Spin P4: Februar 2022 zu einem UVP von 1119 Franken

  • Enduro Urban N3: 4. Quartal 2021 zu einem UVP von 799 Franken

  • Enduro Urban T3: 1. Quartal 2022 zu einem UVP von 299 Franken

Das Acer-Notebook Travelmate Spin P4. (Source: zVg)

Acer ergänzt auch seine Palette an nachhaltigen Vero-Produkten. Das neue Aspire Vero hat etwa ein Gehäuse auch 30 Prozent PCR-Kunststoff. Es eigne sich etwa fürs Büro oder fürs Homeoffice. Das Travelmate Vero sei speziell für Unternehmen kreiert worden und ist mit einem Intel-Core-i7-Prozessor der 11. Generation ausgestattet. Auch der 27-Zoll-Monitor Vero BR277 gehört neu zur nachhaltigen Acer-Linie. Preise und Verfügbarkeit:

  • Aspire Vero: Ab November 2021 zu einem UVP von 799 Franken

  • Travelmate Vero: Ab Februar 2022 zu einem UVP von 899 Franken

  • Vero BR277: Ab März 2022. Preise werden noch bekanntgegeben.

Der Acer Aspire Vero. (Source: zVg)

Die Gaming-Geräte

Die neue Gaming-Desktop-Serie Predator Orion 7000 soll mit übertaktbaren Intel-Core-i9-Prozessoren der 12. Generation und der Nvidia-Geforce-RTX-3090-GPU besonders viel Leistung bieten. Dazu kündigte Acer den 4k-LED-Gaming-Projektor Predator GD711 an, der eine Bilddiagonale von bis zu 300 Zoll erzeugt. Der Gaming-Projektor Predator GM712 ist ein lampenbasierter Projektor mit 4k-Auflösung. Preise und Verfügbarkeit:

  • Predator Orion 7000: Preise und Verfügbarkeiten folgen noch

  • Predator GD711: Ab dem 1. Quartal 2022 zu einem UVP von 1499 Franken

  • Predator GM712: Ab dem 1. Quartal 2022 zu einem UVP von 1399 Franken

Ein Gerät der Predator-Orion-7000-Reihe. (Source: zVg)

Die Home-Entertainment-Geräte

Der L811 ist ein Ultra-Kurzdistanz-Projektor mit HDR-10-kompatibler 4k-Auflösung und 3000 Lumen Helligkeit fürs Heimkino. Der Nitro XV272U KF ist ein WQHD-Monitor mit 27 Zoll Bilddiagonale und einer Bildwiederholfrequenz von 300 fürs Gaming. Der CB273U ist ein 27-Zoll-WQHD-IPS-Monitor mit lebendigen 8-Bit-Farben, der sich für die Fotobearbeitung und Design-Arbeiten eignet. Preise und Verfügbarkeit:

  • L811: Ab November 2021 zu einem UVP von 2599 Franken

  • Nitro XV272U KF: Ab November 2021 zu einem UVP von 1149 Franken

  • CB273U: Ab November 2021 zu einem UVP von 449 Franken

Der Ultra-Kurzdistanz-Projektor Acer L811. (Source: zVg)

Acer konnte im globalen PC-Markt im 3. Quartal 2021 übrigens zulegen. Wie es anderen Anbietern wie Lenovo ergangen ist, erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_234195

Kommentare

« Mehr