Podium Patch Management

Kleiner Stolperstein, grosser Fall

Uhr
von Coen Kaat

Der Wannacry-Angriff hat gezeigt, wie wichtig ein gutes Update-Management ist. Die Ransomware infizierte 230 000 Systeme weltweit, indem sie eine bereits gepatchte Schwachstelle ausnutzte. Worauf bei der Verwaltung von Updates zu achten ist, sagen die Experten von G Data, Infoguard, ITsense, Oracle, RedIT und Symantec.

(Source: apinan / Fotolia.com)
(Source: apinan / Fotolia.com)

Was kann denn schon schiefgehen, wenn mal ein Update vergessen geht? Was gilt es beim Patch-Management besonders zu beachten? Wie kann man damit Geld verdienen? Und wie müssen Channelpartner dafür aufgestellt sein?

Die Links zu den Antworten der Podiumsteilnehmer (in alphabetischer Reihenfolge):

Webcode
DPF8_108474

Kommentare

« Mehr