Verkaufsleiter und stellvertretender Geschäftsführer

René Känzig wechselt zu Ironforge

Uhr | Aktualisiert

René Känzig ist zu Ironforge dazugestossen. Er übernahm die Stelle als Verkaufsleiter und stellvertretender Geschäftsführer bei der Bernern Consulting-Firma.

René Känzig, Verkaufseiter und stellvertretenden Geschäftsführer bei Ironforge (Source: rolfweiss.ch)
René Känzig, Verkaufseiter und stellvertretenden Geschäftsführer bei Ironforge (Source: rolfweiss.ch)

Ironforge hat einen neuen Verkaufseiter und stellvertretenden Geschäftsführer: René Känzig. Er werde aktiv die bestehende Kundschaft ausbauen und neue Kunden akquirieren. Ausserdem werde er Ironforge-Geschäftsführer Gianni Lepore unterstützen und den Auf- und Ausbau neuer Geschäftsfelder vorantreiben, teilt Ironforge mit.

Känzig bringt laut Ironforge mehr als 30 Jahre Branchenerfahrung mit. Bevor er zum Consulting-Unternehmen wechselte, war Känzig während knapp 5 Jahren Standortleiter beim ICT-Dienstleister Coopers IT Services in Bern. Der neue Verkaufsleiter verfüge über eine abgeschlossene Managementausbildung, eine Verkaufsausbildung und habe einen Abschluss als Erwachsenenbildner.

Webcode
DPF8_128765

Kommentare

« Mehr