Distributionsvereinbarung

Infinidat will mit der Exclusive Group neue Marktchancen anpacken

Uhr
von Coen Kaat

Die Exclusive Group hat sich einen neuen Hersteller geangelt. Der VAD vertreibt neu die Speicherlösungen des israelischen Herstellers Infinidat. Die Distributionsvereinbarung gilt für den EMEA-Raum.

(Source: Freepik / vectorpocket)
(Source: Freepik / vectorpocket)

Der israelische Speicherhersteller Infinidat hat eine Distributionsvereinbarung mit dem VAD Exclusive Group unterzeichnet. Bigtec, der Bereich für Cloud Transformation des VAD, bietet neu die Speichersysteme des Herstellers im EMEA-Raum, wie der Disti mitteilt.

Die Zusammenarbeit eröffne vielversprechende Marktchancen für beide Unternehmen. "Die Infinidat-Lösung garantiert zuverlässig höchste Performance und Verfügbarkeit, sowie einfach Skalierbarkeit - und das mit kostengünstiger Hardware und minimalem Platzbedarf im Rechenzentrum", sagt Andy Travers, SVP Worldwide Sales & Marketing der Exclusive Group.

"Durch die Synergien von Bigtec mit dem Lösungsportfolio von Infinidat entsteht eine vielversprechende 'Win-win'-Situation, die sowohl unseren Partnern als auch unseren Kunden in wichtigen Märkten einen erheblichen Wettbewerbsvorteil verschaffen wird", ergänzt Hanan Altif, EMEA Channel Director bei Infinidat.

Ende Oktober hatte Infinidat bereits eine vergleichbare Vereinbarung mit Arrow Electronics unterzeichnet. Der US-amerikanische Distributor bietet die Speicherlösungen seitdem in Europa an. Lesen Sie hier mehr zur Partnerschaft zwischen Arrow und Infinidat.

Webcode
DPF8_121769

Kommentare

« Mehr